Excel Sortierung mit Leerzeilen?

 - (Microsoft Excel, Tabelle, Sortierung)

3 Antworten

Du könntest z.B. eine Hilfsspalte einfügen und darin die "Werte" der verbundenen Zellen auflösen und danach sortieren.

Vor dem Sortieren die verbundenen Zellen auflösen. Das geht in einem Vorgang indem die Spalte markiert und aufgelöst wird.

Das Problem wird sein, wie Du danach die Zellen wieder verbinden willst, wenn sie mal aufgelöst wurden.

Bild zum Beitrag

 - (Microsoft Excel, Tabelle, Sortierung)

Ich gehe mal davon aus, dass in Spalte B KEINE Zellen verbunden sind.
Dann den kompletten Bereich in Spalte B markieren, also z.B. B2:B1000 (unbedingt mit B2 anfangen!):
F5 (Gehe zu):
Inhalte:
Leerzellen!
OK
Eingabe: =B2 (in B3, das ja jetzt aktiv ist)
STRG & ENTER (gleichzeitig).
Jetzt sind alle Leerzellen ausgefüllt, wie gewollt:
Spalte B komplett markieren/ Rechtsklick: Kopieren/ Rechtsklick: Inhalte einfüget --> Werte (123).

Klappt es?

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – IT-Administrator (i.R.)

Hallo. Danke dir, hat soweit funktioniert. Die Zellen waren allerdings verbunden, ich hatte diese nun raus genommen und die Tabelle entsprechend geändert. Wäre ne Option die ich mir schonmal abspeicher. Dankeschön.

1

Die Spalte 1 (richtig: Spalte B) ist doch richtig sortiert (bis auf B108 und L341). Soll als Zweites nach Spalte C sortiert werden? Zeig doch mal manuell, wie es nach dem Sortieren aussehen soll.

Hallo. Nein die Spalte ist nicht richtig sortiert, leider, die Tabelle geht noch viel weiter. Am Ende der Tabelle sind noch diverse andere Bundes und Landstraßen. Um die anderen Spalten geht es nicht, Spalte B ist ausreichend. Man müsste Excel denke ich mal sagen, dass bei der B104 Zeile 1+2+3+4 zusammen gehören, damit er dann bei der Sortierung von Spalte B diese mitnimmt.

0
@CreasyX

Die vorhandenen Spalten sind zum Sortieren nicht geeignet. Man braucht drei Zusatzspalten. Spalte A: In den ersten 4 Zeilen 4x die Blocknummer 1; in Spalte B: 4x die Blockbezeichnung B104 (auch wenn in B/L eine Zeile mit L341 vorkommt); Spalte C: lfd. Zeilennummer im Block, also 1,2,3,4. Erst in Spalte D: die vorhandene Spalte B/L usw. Zu sortieren sind dann nacheinander die Spalten A, B und C.

0