Excel Funktion leere Zeilen Wort reinschreiben?

5 Antworten

Und noch eine Antwort, weil Excel mal wieder mehrere Wege bietet:

Spalte markieren/
F5 drücken (Gehe zu)
Inhalte... anklicken
Leerzellen anklicken -->OK
"Kein Monat vorhanden" eingeben -->
STRG & ENTER drücken.

Fertig!

Woher ich das weiß:Beruf – IT-Administrator (i.R.)

Wenn Du eine Hilfsspalte nutzt, könntest Du dort eintragen:
=WENN(ISTLEER(B1);"Kein Monat";B1)

B wäre bei mir die Spalte mit den Monaten (bzw. fehlenden Monaten)

Die Hilfsspalte kannst Du kopieren und mit "Werte einfügen" über die bisherige Spalte einfügen (also ersetzen).

Hallo =),

ROHMNI hat schon den Lösungsansatz gegeben.

Du kannst dein Ziel durch suchen und ersetzen erreichen!
Ich mach dir mal ein Beispiel:
Angenommen A1:A853 sind die Zellen in denen deine Monate stehen.
Du markierst jetzt A1 bis A853 gehst auf Suchen und Ersetzen machst bei Suche nichts rein und bei Ersetzen schreibst du "Kein Monat eingetragen" rein.

Du wählst als Option nur Ausgewählten Bereich aus und klickst auf "Alle ersetzen"
Tadaaaaaaaaaaa, Problem gelöst ;)

Grüße,

iMPerFekTioN

Woher ich das weiß:Beruf – Eigenständiges lernen während und nach meiner Ausbildung
 - (Computer, Microsoft, Excel)  - (Computer, Microsoft, Excel)  - (Computer, Microsoft, Excel)

wie komm ich auf das Suchen und Ersetzen?

0
@ROHMNI1

wow danke habs hinbekommen die bilder dazu waren spitze

1

Viel zu einfach ;-)

2
@Ninombre

Ninombre :p

Sei nicht so fies :p

Einfach oder nicht es funktioniert =)
STRG+F ist die Suche:D

STRG+H ist direkt Suchen und Ersetzen

0

Du könntest dir eine bedingte Formatierung machen.
Spalte/zeile auswählen, wo die leeren Felder sind, auf "bedingte Formatierung" -> "neue Regel" -> "nur Zellen formatieren, die enthalten" -> "nur Zellen formatieren mit Leerzeichen" -> gewünschte Formatierung (z.B. rot ausgefüllt) einstellen


bei mir finde ich das Feld bestimmte Formatierung nicht

0
@ROHMNI1

Oben in der Start-Leiste, direkt in der Mitte.
So schwer zu finden über z.B. die Hilfe ist nicht schwer und geht schneller als hier auf eine so simple Antwort zu warten ;)

0
@Prengel

aber ich kann ja dann trotzdem nicht ein Wort reinschreiben lassen in die leeren zellen

0
@ROHMNI1

nein die FORMATIERUNG kann natürlich keine Texte erstellen. Darum ist der Lösungsansatz auch nicht zur Frage passend

0
@Jackie251

dann bringt es mir leider nix aber trotzdem danke

0

du markierst einfach die Spalte und wählst "ersetzen"

dann schreibst du bei "suchen nach" nichts rein

und bei "ersetzen durch" deinen Text
danach auf "alle ersetzen" und fertig

aber ich will ja nur die zeilen mit einem wort ersetzen die nicht ausgefüllt sind

0
@ROHMNI1

und genau DIE wird die ersetzen funktion auswählen wenn man NICHTS (also leere zellen) mit etwas ersetzen lässt...

1

Stimmt, ist mir nicht eingefallen :D
Wobei die bedingte Formatierung eine andere mögliche Lösung wäre ;)

0
@Prengel

Kennst du eine Formel dazu dass würde mir richtig weiter helfen?

0
@Prengel

teile ich nicht ganz.
Die Bedingte Formatierung wäre ein gutes und schnelles Mittel um zB fehlende Datensätze zu markieren. Sodass in einer langen Tabelle schnell zu sehen wo man noch Daten nachtragen muss.
Für den expliziten Wunsch des FS, die fehlenden Daten nicht zu markieren, sondern leere ZEllen generell mit XYZ aufzufüllen, ist die bedingte Formatierung nicht geeignet.
Natürlich konnte man nicht wissen ob der Wunsch des TE in Stein gemeiselt war :-D

1
@ROHMNI1

welche Formel brauchst du denn noch? klappt es mit dem Ersetzen nicht !?

0

Was möchtest Du wissen?