EX zurück Aussichtslos?...

5 Antworten

Du konntest nicht loslassen, das Gefühl, einen anderen zu umklammern und ihm die Luft abzuschneiden, trägst du in dir und jede neue Beziehung wird darunter leiden oder schnell kaputtgehen.

Du siehst, was du angerichtet hast. Du hast deine Freundin in bester Absicht so vor den Kopf gestossen, dass sie zweifelt und mauert und unsicher ist, ob sie dir noch eine Chance geben soll.

Du brauchst erst mal die Einsicht, Ehrlichkeit zu dir selbst, dass du ein Problem hast. Dann schreibe alles auf, was du erkannt hast und auch, ob du etwas ändern kannst, und betrachte das systematisch.

Lasse deiner Ex Zeit. Weiter die Tage zu zählen und daraus ein Recht abzuleiten, sie wieder anzuschreiben, bringt euch beiden nichts. Sie fühlt sich erneut bedrängt, du wirst erneut zurückgestossen werden.

Wenn du es schaffst, allein aus der Spirale rauszukommen und zu verstehen, dass andere Menschen uns nicht gehören, dann kannst du nochmal einen Versuch wagen.

Wenn du aber nicht weiterkommst, brauchst du einen Psychologen, der mit dir arbeitet und die Ursache für dein Verhalten herausfindet und andere Verhaltensweisen mit dir entwickelt.

Es fällt dir nach wie vor schwer, zuzugeben, dass du das alles ins Rollen gebracht hast. Jetzt zählst du die Tage, in denen du sie nicht kontaktest hast, und wartest drauf, sie endlich wieder zu überfallen, zu bedrängen, zu umklammern, sie wie einen Goldschatz zu behüten.

Du hast ein Problem mit Nähe und loslassen, mit Vertrauen zu einem anderen Menschen. Wenn du das so belässt, wirst du immer wieder in diese Handlungsspirale trudeln, weil du nicht anders kannst.

Ich sehe hier ein grundsätzliches Muster, und für diese gescheiterte Beziehung kein Land, es gibt keinen Neuanfang, solange du nicht an dir arbeitest.

Du brauchst erst mal die Erkenntnis, dass du dich falsch verhältst und in dem Bestreben , jemanden zu lieben und festzuhalten, alles zerstörst.

Dann kannst du dich damit auseinandersetzen, mit einem Fachmann drüber sprechen, dir klar werden, was da abläuft und dich neu aufstellen.

Klingt jetzt hart aber das hört sich nach hoffnungslos verkorkst an. Lass es sein vlt. führt euch das Leben irgendwann nochmal zu sammen aber das Mädchen hat so hört es sich für mich an die Schnauze voll von dir.

Ja, sie hat die Schnauze voll von mir, kein Wunder nach dem bedrängen. Aber mein Verhalten war ja auch nicht normal, so ist man ja nicht immer und schließlich mochte sie mich ja, wollte sogar Freundschaft was ich mir auch erstmal wünsche. Wird sich ihre Einstellung mir gegenüber ändern? Die hat sie ja wegen dem Bedrängen, womit ich aufgehört habe. Oder behält man dann diese Haltung? Ich weiss, jeder ist individuell und tickt da anders aber Meinungen schaden trotzdem nicht und wie man den Kontakt vorsichtig anfangen könnte...

0
@Ferrox

Du hast es ja schon erkannt, jeder Mensch ist da anders. Aus meiner Erfahrung glätten sich die Wogen mit der Zeit auch wieder. Als ich nach 5 Jahren mit der Ex schluss hatte war es auch erst sehr schwer klar zu kommen. Ich hab mich zurück gehalten und bin ihr aus dem Weg gegangen auch wenns schwer war da wir gemeinsame Freunde haben und sogar in nem Verein sind. Es hat Monate gedauert bis wir wieder die ersten Unterhaltungen geführt haben. Mittlerweile reden wir wieder ganz normal miteinander und es ist auch kein komiges Gefühl mehr da wenn man sie sieht. Aber damit aus Liebe; Freundschaft wird braucht es Zeit und auch du solltest dir die Zeit nehmen und schauen das du dich irgendwie ablenkst. Nütut ja nix gegen Windmühlen zu rennen. Dummer Spruch aber: auch andere Mütter haben schöne Töchter ;)

0

gefriendzoned, und dann sucht sie wieder Kontakt?

Hi,

ich habe mich vor 2 Monaten mit einem Mädchen aus der Berufsschule getroffen, nach dem Date meinte sie, dass es für sie nur freundschaftlich weiter geht. - Warum auch immer -

Nunja ich habe darauf keine Lust und habe mich deswegen auch nicht mehr gemeldet...nun kam von ihr wieder der erste Kontaktversuch mit viel Geschreibe - wie würdet ihr das deuten ?

Danke ;)

...zur Frage

Habt ihr schon mal eure Ex zurückgewonnen?

Moin,

meine Freundin hat sich von mit getrennt. Ich habe immer mal wieder depressive Phasen in denen ich mich verändere... speziell wenn ich verliebt bin falle ich in ein tiefes Loch und werde dann auch eifersüchtig uns so. Mache ihr Vorwürfe... nicht speziell jetzt über andere Männer oder so ... aber so Sachen wie... gehtst du schon wieder saufen? Naja nur so Grob damit ihr die Situation kennt. Sie wollte schon vor ein paar Wochen schluss machen aber wir haben uns entschieden es weiter laufen zu lassen und uns weniger zu sehen. Aber ich hab dann ab und zu immernoch schlechte Laune gehabt ... hab ihr kleinere Vorwürfe gemacht und dann meinte sie sie kann nicht mehr. Anfang der Beziehung hat sich sich echt den Arsch auf gerissen für mich... 16 Stunden Tag gehabt und danach noch für mich gekocht und so weiter... aber ich habe die Beziehung einschlafen lassen. Und hab alles für selbstverständlich gehalten.

Ich würde sie gern wieder zurückerobern ... vor allem weil ich weiß das sie sagt das ich was besonderes bin ... und die Freunde das auch bestätigen. Ich sei anders als die Anderen meinten die immer. Wenn ich mal nicht mit auf ner Party war und die Freunde nach mir gefragt haben ... hätte sie bei den anderen eher nicht zu denen gehalten. Oder einfach nur abgetan so nach dem Motto ... ach mein Freund hat wieder was besseres vor... mich hat sie immer in Schutz genommen.

Und ... weil sie keinen klaren Schlussstrich zieht. Sie meint zwar sie hätte keine Gefühle mehr aber will das wir Freunde bleiben... oder sagt so sachen wie... IM MOMENT gehts nicht... MOMENTAN gehts nicht... sie sagt... ja das sage ich so... weil ich weiß ja nicht was irgendwann ist. Sie könne nicht ausschließen das wenn man sich nach ein paar Monaten wieder sieht und sie sagt... ach ... eigentlich ist er ja toll und er hat sich geändert... vielleicht sollten wirs nochmal versuchen. So redet sie mit mir... Sie sagt auch... sag niemals nie. Vielleicht brauchen wir nur Zeit... das sind ihre Worte.

Es ist jetzt zwei Tage her... die habe ich auch ein wenig rumgejammert bei ihr ist natürlich klar. aber das soll der falsche weg sein. Also mache ich ab heute eine Kontaktsperre in der ich mich erstmal 1-2 oder 3 Monate nicht melde. Damit sie mich vermisst ... zumindest ist das die Theorie... aber wie gehts dann weiter...

habt ihr Tipps ? Hats bei euch geklappt ?

habe sie angefleht das nicht zu sagen und einfach zu sagen ... du... ich kann mir nicht vorstellen jemals wieder eine Beziehung mit mir einzugehen. dann könnte ich besser damit abschließen... sie will es aber nicht so sagen. beharrt immer darauf das es vielleicht irgendwann wieder geht...

Danke

...zur Frage

Wieso wollen Jungs nach einer Trennung keinen Kontakt mehr?

Hallo.
Mein Ex Freund hatte vor etwa 2 Monaten plötzlich mit mir Schluss gemacht.
Ich war sehr schockiert und verletzt weil es so plötzlich kam aber ich war danach immernoch bereit eine Freundschaft zu führen. Nicht weil ich ihn zurück wollte sondern es mir zu schade war, nach der Trennung auch eine jahrelange Freundschaft zu verlieren.
Jedoch will/wollte ER keine Freundschaft. Hat auch den Kontakt zu mir komplett abgebrochen,mich überall blockiert und meinte auch,dass er mich nie wieder sehen will.
Wieso wollen Einige Jungs / Männer keine Freundschaft mehr obwohl SIE sich getrennt haben?
Und wieso hat ER so reagiert?

...zur Frage

Mannschaft wichtiger als Freundschaft?

Er meinte das die Mannschaft wichtiger als ich wär würdet ihr denn Kontakt abbrechen ?

...zur Frage

Wie damit umgehen wenn wichtige Person von hier auf jetzt aus dem Leben verschwindet?

Wie würdet ihr damit umgehen wenn sich eure Freundin/ euer Freund nach 2 Jahren Beziehung von hier auf nichts trennt. Grund: Sie/Er sieht keine gemeinsame Zukunft.. und euch daraufhin in Whatsapp blockiert und wenn ihr ihm/ihr auf facebook schreibt liest aber nicht antwortet, wenn ihr ihm/ihr Briefe schreibt die Briefe zurückgeschickt werden...

Wenn euch im Trennungsgespräch gesagt wird das er/sie euch liebt, das ihr ihm/ihr wichtig seid und er/sie weint...

Wenn die Person 7 Tage vorher sagte, dass die Beziehung für ihn/sie SEHR WICHTIG ist und man ihn/sie so schnell nicht loswerden wird.

Wie kann man von dieser Person loslassen? Ich bin momentan im Nachrennmodus aber erreiche nichts mehr. Aber mit all den Fakten die hier stehen ist das loslassen irre schwer.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?