Ex-freundin will mich provozieren?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du kannst nichts dagegen machen und ihr was verbieten...entweder du redest mit ihr (falls du sie doch zurück haben willst), oder du löscht sie bei snapchat und tust dir das nicht mehr an...

Das haben Exfreundinnen auch so an sich. Die Ex meines Sohnes hat bei ihm völlig abrupt und ohne Begründung Schluß gemacht, und sie waren über ein Jahr zusammen (er war 15 damals).

Er hat sehr gelitten. Als er dann eine neue Freundin gefunden hat, nach ca. einem halben Jahr in der gleichen Schule, ist sie heulend vom Schulhof gerannt, weil er und seine neue Freundin sich da umarmt und einen kleinen Kuß gegeben haben.

Ich glaube, Mädchen in einem gewissen pubertären Alter kann man nicht verstehen. So ab 19 wird es besser.

Niemand zwingt dich doch diese Storys welche deine Ex Freundin auf Snapchat einstellt auch anzuschauen respektive worin besteht denn für dich das Problem diese Storys schlicht und einfach zu ignorieren. Es liegt doch letztendlich an dir ganz alleine, wenn Du es als provokation siehst und dich auf eine derart primitive Art und Weise von deiner Ex Freundin provozieren lässt. Direkt etwas dagegen tun, außer deine Ex Freundin bei Snapchat zu löschen kannst Du hingegen nicht.

Vielleicht hat sie einfach mit dir abgeschlossen, lebt ihr Leben weiter und hat Spaß?
Wenn es dich so sehr beschäftigt such einfach das Gespräch mit ihr... ob persönlich oder über Whatsapp.
LG

Am besten du suchst mal das Gespräch mit ihr und vlt könnt ihr ja alles klären und kommt wieder zsm
Was du auch versuchen kannst ist das du das Spiel mal rum drehst und du versuchst sie eifersüchtig zu machen

Lösche ihr Profil doch einfach bei snapchat, dann siehst du ihre stories nicht mehr und musst auch nicht mehr ständig daran denken :)

Und wo ist jetzt die Provokation?
Sie lebt ihr Leben und probiert vielleicht einen neuen zu finden.
Die Frage ist: Willst du sie zurück oder willst du sie vergessen und auch wieder eine neue suchen??
Geh in dich rein und frage dich, was du wirklich willst.
Es bringt genau nichts, wenn du dich selbst fertig machst.
Dann bist du dir nur selbst im Weg.Dein grösster Feind bist du selbst.
Wenn du nicht weisst, was du willst, dann kann dir auch niemand helfen, denn niemand weiss besser was du willst als du selbst.
Du bist die wichtigste Person in deinem Leben.

Was war denn der trenungsgrund?

Was möchtest Du wissen?