Ex-Freundin den Zutritt in Wohnung und Kleiderrückgabe verweigern?

16 Antworten

Sie kennt hoffentlich seine Eltern.

Wenn sie denen die Situation erklärt waschen sie vielleicht ihrem Sohn den Kopf. Oder lösen das Problem auf andere Weise. Zum Beispiel, indem sie selber das Zeug rausholen... oder eben entsprechend bezahlen.

Für Eltern ist es nämlich nicht gerade angenehm wenn ihr Sprößling solch ein Theater macht und sich das dann eventuell noch in der Nachbarschaft herumspricht... ;)

Sollten die Eltern jedoch nicht helfen wollen kann es nicht schaden, einfach auf den Kram zu verzichten. Ist billiger als ewig lange Streitereien.

Und beim nächsten Ex-Freund am besten vorher die Sachen wegschaffen. Nicht erst Schluß machen und dann dumm da stehen. ;)

Vielleicht hilft es aber auch, mal ein paar kräftige Kumpels mitzunehmen und einfach auf Herausgabe der Sachen zu bestehen. Die müssen nur einschüchternd genug wirken. Aber sollten nichts anderes als "böse gucken" tun. ;)

Wenn er dann die Polizei ruft ist das sein Problem.

warehouse14

36

Jep - die Jungs finden sich im Fitness-Center - für ´ne Kiste Bier machen die sich den Spass.

2
9

Seine Eltern sind nicht mehr im Bilde. Deswegen hat er auch die meisten seiner Probleme, laut ihm.

Ihre Mutter konnte ihren Kram jetzt, ohne weitere Dramen, abholen.

1

Die Kleidung ist ihr Eigentum, ebenso die Möbel, die sie bezahlt hat. Bei den Möbeln muss sie das durch Kassenbon bzw. Überweisung auf dem Kontoauszug beweisen.

Wenn er die Sachen nicht freiwillig herausgibt, bleibt nur ein Anwalt.

Kann er ihr aber die Rückgabe ihrer Kleidung verweigern?

Ja klar. Darf der vielleicht nicht, kann der aber.

Wenn sie dennoch ihre Sachen will, wird sie um eine Klage auf Herausgabe nicht herumkommen.

Und nein, die Polizei beschafft ihr ihre Sachen nicht, das darf die gar nicht.

Darf meine Ex mich aus unserer Wohnung verbannen?

Meine Ex hat sich getrennt von mir und verweigert mir nun den Zugang zu unserer Wohnung, für die ich einen gültigen Untermietvertrag habe, welchen sie zum 31.12.2017 gekündigt hat. Darf sie mir den Zutritt verwehren oder kann ich Anzeige erstatten?

Danke für die Hilfe.

...zur Frage

Fristlose Kündigung vom Vermieter - Vermieter händigt Mietbescheinigung nicht aus

Hallo Community,

ich habe eine fristlose Kündigung vom Vermieter erhalten wegen erneuter Ruhestörung (seitens meiner Ex-Freundin, weil sie in meiner Wohnung immer Stress gemacht hat).

Ich habe zwar keine Mietschulden, aber der Vermieter verweigert mir die Herausgabe der Mietbescheinigung mit dem Hinweis, dass sich doch der neue Vermieter bei meinen jetzigen telefonisch melden kann.

Nun meine Fragen:

Ist das rechtens, mir die Mietbescheinigung zu verweigern? Habe ich ein Recht darauf, diese zu bekommen? Was kann der Anwalt machen? Kann mir der jetzige Vermieter nach Ablauf der Frist den Zugang zur Wohnung verweigern?

Mir drängt die Zeit! Ohne Mietbescheinigung keine neue Wohnung. Und wenn die Frist abgelaufen ist - Ich habe Angst, auf der Straße zu sitzen.

LG

...zur Frage

Darf ein Vermieter das Mietverhältnis verweigern, wenn er die mögliche Interessenten nicht leiden kann?

Ich werde zum 1.2. umziehen. Die Wohnung befindet sich in einem mittelgroßen Dorf. Zufälligerweise wohnt meine Freundin auch in dem Dorf. Ich habe den Mietvertrag schon unterschrieben und nun plötzlich geht mir die vermieterin damit auf die nerven, dass sie nicht möchte dass meine Freundin jemals mit einzieht in die Wohnung. Der Grund ist in meinem Augen lachhaft: sie kann die Familie, aus der meine Freundin stammt, nicht leiden. Sie beschuldigt die Familie mit Sachen, die sie nicht beweisen kann. Ich denke das ist Verleumdung. Sie möchte niemand aus der Familie meiner Freundin in ihrer Wohnung haben. Sie droht damit, Sie könne aus diesem Grund jederzeit die Wohnung auf Eigenbedarf anmelden. Was haltet ihr davon? Mietvertrag kündigen oder die Vermieterin einfach reden lassen, wenn ich im recht Bin?

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Darf meine Mutter mir(Schüler,17,kein eigenes Einkommen) den Wohnungsschlüssel entziehen und so faktisch den Zugang zur Wohnung verweigern?

...zur Frage

muss man noch miete zahlen wenn man keine schlüssel mehr für die wohnung hat?

eine freundin von mir hat diesen monat ihre wohnung gekündigt und soll heute ihre schlüssel abgeben (alle) nun ist die frage, muss sie dann trotzdem die 2 monate miete noch bezahlen? sie hat ja dann keinen zugang mehr zur wohnung und muss quasi für etwas bezahlen, was sie nicht mehr benutzen kann, wie ist das geregelt?

...zur Frage

Muss ich die Vermieter Begleitung in meine Wohnung lassen?

Der Mieter übt als Besitzer der Wohnung das sogenannte Hausrecht aus. Er allein entscheidet, wer die Räume betreten darf und wer nicht. Auch dem Vermieter darf deshalb grundsätzlich der Zutritt zur Wohnung verweigert werden - es sei denn, dieser kann einen sachlichen Grund vorweisen. Ein solcher liegt vor, wenn der Vermieter einen vom Mieter angezeigten Mangel beseitigen möchte.

Wenn der Vermieter seinen Kollegen zur Mängelbeseitigung mitbringt, darf ich seinen Kollegen den Zutritt zur Wohnung verweigern?

Vermutlich möchte der Vermieter seinen Kollegen mitbringen um den Küchenabfluss zu reinigen. Dies kann von dem Vermieter allein beseitigt werden. Ich möchte nicht das fremde Leute in meiner Wohnung rumschnüffeln.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?