EWE Vertrag nach 14 Tagen stornieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das die Kündigung durch EWE nichtmehr rechtzeitig rausgeht hättest du dir aber auch denken können. Du hättest noch zusätzlich sofort per FAX oder Email bei 1&1 kündigen sollen, wenn es schon so knapp ist.

Deine einzigste Möglichkeit jetzt an besseres Internet zu gelangen, ohne zeitweise zwei Verträge zu bezahlen ist tatsächlich eine Stornierung oder den Widerruf des EWE Vertrages zu erwirken. (Ich würde erstmal auf Kulanz anfragen, ob sie den Vertrag stornieren könnten) und anschließend bei 1&1 zu verlängern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UnicornChaserTV
15.10.2016, 19:14

Auch nach den 14 Tagen? Ist ja schon was her.. 

0
Kommentar von asdundab
15.10.2016, 19:58

Ich habe doch geschrieben, es erstmal auf Kulanz zu versuchen. Ein Widderufsrecht hast du nur im Fernabsatzhandel und bei Haustürgeschäften, bei anderen Vertriebswegen z.B. Ladengeschäft garnicht, mit den Fristbeginm bin ich mir unsicher, wie ich schon unter einer anderen Antwort schrieb.

0
Kommentar von asdundab
16.10.2016, 03:02

Dann kannst du nur auf Kulanz um die Stirnierung des Auftrages bitten.

0

Das ist glatte Erpressung! Wenn du die Kündigung zurücknimmst, bekommst du eine schnellere Leitung....

Dennoch hast du Pech. Die Kündigungsfrist wurde nicht eingehalten und daher wurde der Vertrag verlängert. Wenn es so eng mit den Fristen ist, dann kündigt man selbst und verlässt sich nicht auf die EWE.

PS: EWEtel ist ein genauso großer Saftladen wie 1&1. Deren Inkompetenz ist legendär.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UnicornChaserTV
15.10.2016, 18:10

Das war vielleicht unglücklich formuliert. Sie können mir kein besseres Internet geben, wenn EWE noch nicht gekündigt wurde, da der 1&1 Vertrag bei so einer Aktion für weitere 24 Monate verlängert wird. Da der EWE Vertrag aber ab nächsten Jahr läuft, geht das wohl nicht. Keine Chance? .. 

0

Was möchtest Du wissen?