''ethernet begrenzt'' was kann ich dagegen tun?

3 Antworten

Ein bekanntes Problem unter Win 8.1 Spürst du denn auch einen Verlust an der Internetgeschwindigkeit und/oder geht das Internet gar nicht? Meist ist es so das zwar begrenzt angezeigt wird, das Internet aber normal funktioniert. Router neustarten und eventuell Treiber des Netzwerkadapters aktualisieren.


2

Internet funktioniert gar nicht mehr :/

0
2
@Sonix82

Ja Router neugestartet, PC neugestartet hilft leider nichts :(

0
32
@Sabyylein

Du wirst für deinen PC Netzwerktreiber suchen müssen die für 8.1 kompatibel sind. Um die zu finden gehst du am besten in die Systemsteuerung zu System oder du schreibst (was natürlich unter Win 8.1 flotter geht) in die Suchleiste der Charmbar Geräte-Manager.

Wenn dieser sich öffnet gehst du zu den Netzwerkadaptern. Dort aufklappen und schauen welchen du hast (Beispiel Atheros oder Realtek). Dann benötigst du einen anderen PC wo du ins Internet kommst und suchst dir mal einen aktuellen Treiber. Realtek ist sehr gängig, hier suchst du bitte auf der Seite von Realtek selber und zwar für 8.1 das ist wichtig...nicht irgendwelche Treibermanager oder unsichere Seiten verwenden. Dann auf einen Stick packen und am anderen PC installieren. Starte dann mal den PC neu und teste es....

0
2
@Sonix82

Ok werde ich jetzt mal versuchen, sage später Bescheid ob es geklappt hat :)

1
2
@Sonix82

hatte leider trotzdem nicht funktioniert, habe einfach Windows 8 neu aufgesetzt und jetzt geht es wieder :) trotzdem vielen Dank für deine Hilfe :)

1
32
@Sabyylein

Ok die radikale Lösung aber wenns funktioniert jetzt ist`s auch gut. ;-)

0

Du hast keinen Gateway ins Internet. Darum begrenzt. Mal den Router neu starten > Strom raus > ein paar sek warten > wieder einschalten > warten bis hoch Gefahren. Wenn dass nix nützt, zickt wohl der Provider rum.

Vielleicht ein paar Angaben über dein Netz, deine Leitung, deinen Router? Und wo wird das angezeigt?

Welcher Anschluss für das Ethernet-Kabel?

Wir bekommen bald den Router EasyBox 804. Zurzeit hab ich mein EThenerth-Kabel an dem gelben Lan Anschluss. Muss ich bei dem neuen Router das Kabel dann auch wieder an den gelben Anschluss dran machen oder an den blauen Ethernet- Anschluss?

...zur Frage

kann man Koaxialkabel für sateliten und tv auch für ethernet nutzen?

kann man Koaxialkabel für sateliten und tv auch für ethernet nutzen oder benötigt man extra ein kabel welches dann auch noch ethernet unterstützt?

...zur Frage

Keine Internetverbindung mit Ethernet?

Hi, ich hab heute einen neuen router bekommen, wlan funktioniert einwandfrei etc... Wenn ich aber nun mein Ethernetkabel in den Pc und in mein netgear powerline (steht drauf, ka wie das ding heisst ^^) stecke, bekomm ich keine internetverbindung. Da steht dann bei verbindungen : Nicht identifiziertes netzwerk Begrenzt So, nun zur frage, muss ich irgendwas anderes einstellen oder was mach ich falsch ?

...zur Frage

W-Lan durch Ethernet-Kabel wieder in WiFi umwandeln?

Hallo, ich hab folgendes Problem, in meinem Zimmer habe ich keinen W-Lan Empfang, weil unser Router am anderen Ende des Hauses steht.
Ich habe bisher dieses Problem über einen D-Lan Stecker und Ethernet-Kabel gelöst, das genügt dann für meinem Laptop, aber das wars auch schon.
Ich möchte gerne wissen, ob es irgendeine "Antenne" gibt, die dieses Ethernet-Signal in ein WiFi Signal, wie das vom Router umwandelt, damit auch andere Geräte das Internet in meinem Zimmer benutzen können, die nicht mit einem Ethernet-Kabel ans Internet verbunden werden können (Handys).

Ich habs schon versucht, dass mein Laptop ein W-Lan Hotspot einrichtet, wie es moderne Handys können, es erstellt zwar ein Hotspot, allerdings, verbindet sich mein Handy nicht mit dem Laptop, weil da irgendwas nich funktioniert, aber auf dieses Problem will ich nich näher eingehen.

Also, gibt es so eine Antenne, oder gibt es noch andere (günstige) Möglichkeiten, dass das wunderbare Internet auch in meinem Zimmer existieren kann? (Was noch wichtig sein könnte: Ich hab in meinem Zimmer auch kein Handy-Netz. Totales Funkloch eben)

Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?