EtG Wert positiv ohne Alkoholkonsum?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo atsun,

wie hoch lag denn der Wert über 0? Bei einer minimalen Menge an EtG (unter 0,03 ng/mg) ist das Ergebnis noch als neg. auf EtG. zu werten.

Evtl. könntest du noch eine Haaranalyse machen lassen....

Gruß

Hallo Nancy, ihr habt eine wirklich informative Website! Mein Ergebnis "angeblich": 0,3 mg/l Ich habe inzwischen eine Haaranalyse gemacht (3 Tage rückwirkend nach Urinprobe): und negativ = kein Konsum!! trotzdem interessiert mich, WIE das sein kann?

0

Muss du aufpassen weil Alkohol steht drin auch in praline, mundspüllung, fieber oder ustensaft uwm., nur das du in der tag das du den test gemacht hast etwas won diese mittel benutzt hast das kommt raus,ein mal ist bei mir passiert das in auto 3 moncheri gefressen habe un am alkohol test von polizei war ich positiv.

Hi atsun,

vielen Dank für dein Kompliment.

Ich hab dir hier einfach mal was kopiert.....

Zum Thema des Kontaktes zu Alkohol: Alkohol versteckt sich nicht nur in Nahrung, sondern auch in vielen Kosmetika wie Eau de Toilette, Bodylotion, Haarpflege, Mundwasser. Manch einer ist beruflich oder privat z. B. durch Reinigungsmittel mit Alkohol in Kontakt. Ein auffälliges ETG hierdurch ist normalerweise nicht sehr wahrscheinlich, aber auch nicht ausgeschlossen. Man hat es aber noch nicht so weit erforscht, dass man darüber Genaues aussagen kann, sodass ein entsprechender Befund nicht sicher interpretierbar ist.

Da jeder, der an einem ETG-Programm teilnimmt, vorher über das Meiden sämtlichen Kontaktes zu Alkohol aufgeklärt werden muss, liegt es halt in dessen Verantwortung. Eine Auffälligkeit geht also immer zu Lasten dessen, der das ETG-Programm ableistet.

Du siehst also, selbst die "Fachwelt" ist sich darüber noch nicht im klaren.....

Was möchtest Du wissen?