Essig, Essigessenz oder Zitronensäure zum Entkalken

10 Antworten

Es kommt immer darauf an, was ich entkalken möchte, z.B. für meinen Kaffeeautomaten benutze ich handelsüblichen Flüssigentkalker, für sonstige Entkalkungen normalen Essig.

Beim Kaltentkalken geht das mit Zitronensäure. Es kann passieren, dass beim Heißentkalken mit Zitronensäure das schwer lösliche Calciumcitrat entsteht. Dann geht nach dem Entkalken schonmal gar nix mehr durch die Kaffeemaschine durch.

Chrom und Kupfer nicht mit Essigsäure reinigen.

Warum kaufst Du Dir keinen gängigen Entkalker, da bist Du auch sicher, dass es die Dichtungen nicht angreift,die werden ja speziell zum Entkalken genacht. Zitronensäure würde ich auch nicht empfehlen.

Welches Essigprodukt zum Entkalken der PHILIPS Gourmet Kaffeemaschine nehmen?

Seit geraumer Zeit benutze ich "Essigessenz" von NETTO dafür. Mischt man mit 1 Teil Essig und 4 Teile Wasser.

Leider ist das immer sehr schnell weg. Kennt jemand ein ergiebigeres Essigprodukt ?

Wie entkalkt Ihr Eure PHILIPS GOURMET ?

Freue mich über jeden kleinen Tipp !

...zur Frage

Kann man die Zähne mit Natriumpulver und Essigessenz aufhellen dass sie schneeweiß sind?

Das hat mir mein Zahnarzt empfohlen und ich hab dann mal gegoogelt .Man kann die Zähne auch mit Backpulver aufhellen aber in Natriumpulver ist 5mal so viel Natrium enthalten wie in Backpulver deshalb würde ich es lieber mit Natrium versuchen. Ich hab gelesen wenn man Essig dazu mischt dann wird das Ergebnis noch heller aber ich hab mir gedacht dass ich gleich Essigessenz nehmen könnte weil dann meine zähne superweiß werden. Dazu muss man nur 1 Päckchen Natrium mit 2 Esslöffeln Essigessenz mischen und dann die zähne damit putzen, das möchte ich machen und ich wollte eigentlich noch einen Schuss Zitronensaft oder konzentrierte Zitronensäure dazugeben und ein bisschen salz dass mein Ergebnis besser wird als die anderen. Kann man das machen und sind die zähne sofort nach 3min. putzen schneeweiß?

...zur Frage

Ist mein Staubsauger kaputt? Die Knöpfe für das Kabel und für das anmachen und ausmachen sind irgendwie so komisch verzogen. Kann man das noch reparieren?

Mein Staubsauger streikt seit längerem. Erst musste das Netzteil wegen einem Kabelbruch erneuert werden, weil es mir in der Steckdose sozusagen explodiert ist und meine Sicherung rausgeflogen ist. Dann habe ich mir ein neuen Stecker aus dem Baumarkt geholt und mein Vater hat mir den Stecker richtig am Kabel rangemacht. Es funktionierte alles prima. Aber jetzt gibt es wieder das nächste Problem. Der Staubsauger ging plötzlich nicht mehr an. Der an- und aus Schalter vom Staubsauger funktioniert nicht mehr. Ich habe erst gedacht, dass es am Netzstecker gelegen haben könnte und dass das Kabel da aus den Kontakten gerutscht sein könnte. Ich habe meinen Vater Bescheid gesagt und er hat danach geguckt. Die Kabel sind aus dem Netzstecker nicht herrausgerutscht. Ich weiß nicht, wie er das gemacht hat. Aber er hat irgendwie immer irgendwelche Knöpfe gedrückt am Staubsauger und den Regler von Min auf Max gemacht und auf einmal ging er wieder an. Er meinte, dass der an- und aus Schalter kaputt wäre. Und das ich den Stecker ab jetzt immer so aus der Steckdose ziehen solle, ohne irgendeinen Knopf zu drücken. Es funktionierte auch immer. Das blöde Kabel hat sich zwar bestimmt aufgrund des Defekts immer eingerollt, aber das war das kleinste Problem. Verlängerungssteckdose, oder das Kabel immer rausziehen, hilft. Gestern aber musste ich den Beutel wechseln. Ich habe keine Knöpfe gedrückt. Ich wollte saugen und er ging wieder nicht an. Dann habe ich wortwörtlich auf den Staubsauger gehauen und er ging wieder an 😃 Allerdings pfeift er ein bisschen. Aber er saugt. 🎉 Da es so nicht mehr weitergeht wollte ich fragen, ob man den Staubsauger überhaupt selber reparieren kann. Oder soll ich mir in ein paar Wochen, wenn es bei mir mit dem Geld klappt, einen neuen holen? Ich hoffe, ihr könnt mir ein paar Vorschläge machen

...zur Frage

Wasserhahn dauerhaft entkalken?

Hi,

wir haben einen Wasserhahn, bei dem der Hebel immer klemmt. Letztens habe ich ihn abgehoben und Essigessenz darunter gefüllt. Damit ging er wieder butterweich zu bedienen, allerdings riecht es jedes mal stark nach Essig, wenn man ihn bedient. Frage:

  • gibt es einen Essig, der besser riecht? Also quasi Essig mit Duftstoffen, der nicht diesen typischen Essiggeruch hat?
  • oder gibt es andere Reinigungsmittel, die ich dort dauerhaft reinfüllen könnte?
...zur Frage

Wie die Waschmaschine mit Zitronensäure entkalken?

Ich will die Waschmaschine ausschließlich mit Zitronensäure entkalken, also bitte keine alternativen Vorschläge.

Habe im Internet das gefunden (bei https://praxistipps.chip.de/waschmaschine-entkalken-so-gehts-richtig_36075:

Das Entkalken ist denkbar einfach: Einfach ca. acht Esslöffel Zitronensäure oder alternativ ca. 200 ml Essig in die Wäschetrommel geben. Möchten Sie Zitronengranulat verwenden, sollte Sie es vorher mit warmem Wasser auflösen, bevor Sie es in die Wäschetrommel geben.

Ich verstehe nun nicht ganz was 8EL heißt, denn ich habe Zitronensäure-PULVER zuhause. Funzt das damit?

Oder heißen 8EL dass ich ne Flüssigkeit (Zitronensäure) brauche?

...zur Frage

In welchem Verhältnis sollten Wasser + Essig zur Entkalkung gemischt werden?

Ich möchte meinen Wasserkocher reinigen und entkalken. Ist Essigessenz besser dafür?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?