Wie Kaffeemaschine entkalken?

2 Antworten

Ja kann man. Musste aber ordentlich nachspülen. Alternative : Zitronensäure.

Ich nehme allerdings immer den Entkalker von Aldi. Den gibts leider nicht immer. Aber wenn, kauf ich auf Vorrat.

Ich koche Essig mit Wasser vermischt in der Maschine und lasse sie solange stehen, bis der kalk sich aufgelöst hat. Danach spülen und nochmal kochen. Hat immer gut geklappt.

Was möchtest Du wissen?