Essen für Einweihungsfeier?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Sag den gästen dass sie mit hunger kommen sollen und mach ein gutes gulasch mit semmelknödeln oder bandnudeln, dazu nen kleinen Gurkensalat mit Joghurt und dill.
Oder du machst chili con/ sin carne mit Baguette oooder machst einen nudelauflauf / ne lasagne / nen spinatstrudel! Pfannkuchen, herzhaft gehen schnell & sind auch lecker, mit Pilzsauce oder käse und schinken.
Als dessert kannst du tiramisu oder mousse machen. Als vorspeise salat oder ne suppe :-) obstteller geht auch!

Wenn du nur kleines anbieten willst:
Sekt
Cocktails
Nüsse
Chips
Salzstangen
Salzbrezeln
Kleine pizzakugeln, herzhafte muffins, Brownies

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Demnächst, das bedeutet, dass die große Hitzewelle vorüber ist und dass du nicht weist, was für ein Wetter es sein wird, von wegen Grillen auf dem Balkon. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass immer weniger Wurst gegessen wird und dass man durchaus auch ein Gericht ohne Fleisch anbieten sollte. Dann denke ich auch, dass du genug Zeit in die Vorbereitung investierst und du nicht den ganzen Tag in der Küche stehen solltest. Mein Vorschlag wäre also:Koch am Tag vorher einen großen Topf mit einer kräftige Suppe, ich würde in der Tat eine Gulaschsuppe kochen, die musst du dann nur am Tag der Feier auf den Herd stellen und erwärmen. Dazu gibt es Brötchen/Semmeln, oder wie auch immer diese Dinger in eurer Gegend heißen. Gibt es beim Bäcker auch in der kleineren Partyversion. Stell dann noch eine Käseplatte mit 4 - 5 unterschiedlichen Sorten (Weich und Hartkäse) hin, da kann man dann den ganzen Abend den kleinen Nachhunger stillen und in Kombination mit den immer noch vorhandenen Brötchen passt das auch. Für die Leute, die keine Suppe/Fleisch mögen, gibt es aus dem Backofen eine Nudelpasta mit Gemüse. Rezepte findest du mit Sicherheit mehr als genug im Internet. Da suchst du das aus, was dir am ehesten zusagt und von dem du weist, dass die "Nichtfleischesser" diese Gemüsesorten auch mögen. Als Dessert noch eine große Schüssel Götterspeise mit Vanillesoße (macht ja kaum noch jemand, schmeckt aber gekühlt super frisch) und fertig ist die Speisefolge. Das eine oder andere Gericht kann man in der Tat auch delegieren: "Mutti, du machst doch immer so eine leckere Gulaschsuppe. Könntest du vielleicht......?" Oder: "Ich habe noch niemanden für das Dessert gefunden, Sarah, kannst du eigentlich Götterspeise für 15 Personen?" Viel Spaß bei der Fete.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mache meist bei Geburtstagen immer ein Büffet mit diversen kleinen Häppchen. Hier ein paar Vorschläge:

Geschnittene Eierhälften mit Mayo und Remoulade, kleine Würstchen, MiniBouletten, Gemüsesticks (Möhren, Gurken, Paprika, Kohlrabi) mit Dip, Obstspieße, Käsespieße mit Oliven oder Weintrauben, vielleicht jetzt im Herbst eine schöne Kürbissuppe, Belegte Brötchen, Tomate-Morzarella, Tomatensalat, Kekse, kleine Muffins oder einen Blechkuchen (anschließend in mundgerechte Happen). Ich hoffe du bist etwas inspiriert.

Viel Spaß und Glück in der neuen Wohnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tina4495
14.09.2016, 09:28

Super, vielen Dank

0

Da würde ich tatsächlich Kartoffelsalat, Nudelsalat und Würstchen und Baquettebrot mit verschiedenen Dips anbieten.

Evtl. noch Knabbereien wie Chips, Salzstangen für den späteren Verlauf.

Gulaschsuppe ist auch toll, aber es kommt tatsächlich auch auf die Größe der Wohnung, Möglichkeit zum Grillen und die Anzahl der eingeladenen Gäste an?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tina4495
14.09.2016, 09:42

Es werden 15 Leute Ca sein, Grillen ist gut möglich - großer Balkon vorhanden

0

Was relativ leicht zu machen ist, und was man vorher vorbereiten kann und in den Kühlschrank stellen kann, und was auch fast alle mögen ist Kartoffelsalat und Frikadellen. Wenn ich selbstgemachten Kartoffelsalat mache, ist der immer ganz schnell weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salate auf Majo-Basis würde ich bei dieser Hitze nicht riskieren. Da kämen mir nur Sachen auf den Tisch, die keine Salmonellen oder andere Erreger annehmen können. Käse z. B. ist Wärme-unempflindlicher als Sushi.... Kannst du deine Platten abdecken und kühlen?

Wäre es möglich zu grillen? Ist ein Balkon dabei? Dazu dann leckere Brotsorten, Krautsalat...

Normalerweise bringt man ein Gastgeschenk zur Einweihungsparty mit. Du könntest auch daraum bitten, dass die Gäste was mitbringen.

Frische Salate oder Obst sind bei dem Wetter auch nicht falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Tina4495,

vermute mal das da auch ein bisschen Alkohol getrunken wird :? , somit würde ich Persönlich nichts däftiges (schweres) nehmen, eher so kleine Brötchen mit irrgend einem Belag oder sowas drauf dazu was zum Knappern und halt ein Paar Getränke. Sollte denke ich schnell gemacht sein :)

Hoffe ich konnte dir wenigstens ein wenig helfen.

MFG Branbear

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

heisse Würstchen mit Kartoffel-Nudelsalat, Brot Wurscht Schinken u. Käse

klassische Gulaschsuppe mit Brötchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tina4495
14.09.2016, 08:26

An wienerle dachte ich auch schon, danke :)

0

Kartoffelsalat (den kann man auch mit Öl oder Brühe machen. Dazu kleine Frikadellen, Hähnchenkeulchen und/oder -flügelchen. Kann man alles am Tag zuvor zubereiten.

Am Tag der Feier kannst Du noch Sauerkrautsalat, Tomatensalat, Gurkensalat, Eiersalat machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, wenn ich um 18 Uhr eingeladen werde, würde ich etwas zu Essen erwarten.

Würstchen/Bratwürste/Frikadellen/Schnitzelchen (oder, nicht und), je nachdem, ihr.

Salate, aber da kann man wirklich gut Mama, Patentante, Schwester, Freundinnen um einen bitten und selber gar keinen machen. Jeder macht einen, je nach Personenzahl muß es keine Riesenschüssel sein.

Vielleicht etwas regeln damit es nicht 4x Nudelsalat gibt.

Dazu noch: Baquette/Fladenbrot/Semmel, Kräuterbutter o.ä., evtl. einfach noch Käsestückchen + ein paar Weintrauben (nicht gespiesst sondern lose)  oder kommt auch gut an, eine große Melone in Stückchen schneiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tina4495
14.09.2016, 09:37

Dankeschön

1

Wenn Ihr nicht die Möglichkeit habt zu Grillen, dann findest Du hier ein paar Anregungen:

http://www.essen-und-trinken.de/partyrezepte#

Ich mache zu solchen Gelegenheiten gerne zusätzlich einen großen Topf mit Gulaschsuppe oder Chili con Carne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wieviele Leute es insgesamt sind. Wenn es doch einige sind, würde ich Pizzabrötchen, Kartoffelsalat oder einen Nudelsalat und Wiener machen.

Grillen wäre auch klasse, falls es bei euch möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit Zwiebelkuchen ist grad die richtige Zeit dafür und gut vorbereitbar.Dazu hefeteig machen und ausrollen auf und auf die bleche geben und  blasbraun vorbacken .Die zwiebelmasse  fertig machen und kalt stellen und am Abend nur Masse auf Teig und ca 12 Minuten bei 175°C fertigbacken.

Dazu etwasFederweißen oder Cidre rundet das ganze ab.

Pizza kann man auch so machen.

LG Sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei uns gab es Pizza Brötchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?