ESC- in der eigenen Sprache singen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Vorschrift, daß jedes Land in der eigenen Sprache singen muss gab es schon mal. Die Länder mit einer schwierig zu singender Sprache haben sich aber beschwert, weil sie nie gewinnen konnten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wär ganz cool gewesen, aber die Sänger wollen eine breite Masse ansprechen und das geht am besten mit englischen Songs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gab es früher, da fand ich es auch deutlich interessanter. 

Der Titel wurde ja auch übersetzt, so dass man eine Vorstellung hatte, worum es geht. Es wurde auch von der Moderation kurz erklärt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber man erreicht mehr Menschen wenn man auf englisch singt. Wird eben von den meisten verstanden im Gegensatz zu den eigenen Sprachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, würde ich auch gut finden. Jeder in seiner Landessprache. Rauszufinden worum es in den Liedern geht, ist ja in Zeiten des Internets kein großes Problem mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das fände ich auch total cool. Dann würde man auch gleich erkennen, welches Land es ist und mehr auf die Musik als auf den Text achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sollte ein Muss sein die eigene Landessprache zu singen. Bin bei dir bei dieser Meinung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es auch schöner finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?