wieso singen alle sänger/in fast immer auf englisch?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo, also ich würde sagen das liegt daran, das die meisten Menschen Englisch verstehen, weil es die Weltsprache ist und weil sich Englisch einfach sehr gut anhört. Ich denke mal, das das die beiden Hauptgründe sind. Wenn jetzt z.B Jemand aus Deutschland ein deutsches Lied aufnimmt, werden die Leute in Spanien, Großbritannien und Italien kein Wort verstehen und Deutsch hört sich auch nicht besonders gut an, finde ich. Deswegen gibt es auch kaum international erfolgreiche Bands/Sänger die aus Deutschland kommen. Mfg. Apache2.

Es verstehen weltweit die meisten Leute englisch also hat man evtl. mehr Verkauf, ausserdem ist das texten mit englischen Wörtern leichter. Da man ja meist erst die Melodie hat muss man anschliessend die Wörter finden. Wenn man manche deutsche Lieder hört, dann fällt auf, das oft Wörter gestreckt werden, weil die nicht so gut zur Melodie passen. Das hat man bei englisch so gut wie nie.

Es gibt auch genug Lieder in anderen Sprachen, nur sind sie weniger bekannt, weil meistens englische Lieder in den Charts landen. Außerdem ist Englisch die am meisten gesprochene Sprache auf der Welt (soweit ich weiß).

es gibt genügend Sänge r und Sängerinne, die auch in anderen Sprachen singen (in Frankreich, Italien, Spanien, Griechenland, etc.) aber die werden in hiesigen Radio- und Fernsehprogrammen nur selten gespielt, da diese "Märkte" von der amerikanischen Musik Industrie kontrolliert und beherrscht werden, die nur das zulässt, was ihren Anforderungen entspricht.

Daher sprechen auch sehr wenige Amerikaner andere Sprachen, da die meisten Lieder, die sie hören nur in ihrer eigenen Sprache verfasst sind, ..

und eine einseitig nur an Verkauf und nicht an Qualität orientierte "Musikindustrie" verspricht sich mehr Geld davon, wenn alles amerikanisch/englisch klingt, .. Dies trägt nicht zur kulturellen Vielfalt bei, sondern eher dazu, das viele interesanten Musiker und Lieder unbekannt bleiben, ..

Stimmt, es gibt auch noch andere Sprachen. Aber Musik ist nun einmal international und die englische Sprache ist weiter verbreitet als beispielsweise Tagalog. Ich muß zugeben: Ich habe auch schon Lieder auf Tagalog gehört, aber verstanden habe ich kein einziges Wort.

weil englisch die 1. Weltsprache ist - sprich, die Sprache, die von den meisten Menschen gesprochen und/oder verstanden wird.

Weil es somit International ist und es eben eine größere Fangemeinde gibt...

Weil Englisch einfach die Weltsprache ist!

Was möchtest Du wissen?