Es läuft aus der Waschmaschinentüre raus,was könnte das sein?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klingt ein wenig nach den Dichtungsgummis an der Tür. Eventuell sind die Brüchig geworden oder bereits gerissen, schau dir das mal genauer an.

Danke,werde ich später mal machen wenn Sie fertig ist.:)Ist das genau an der Tür?Sorry kenne mich da nicht so aus..

0
@Whitewitch85

Entweder am Rand der Tür oder um die Luke in der Maschine herum welche durch die Tür verschlossen wird. Das ist eine gummiwulst und recht einfach als Dichtung zu erkennen, diese muss dicht aufliegen, ansonsten wird's undicht.

0

Türdichtungen findest du meißt auch recht günstig auf den Herstellerseiten, dazu brauchst du nur den Hersteller und die Typbezeichnung der Maschine. Oder du rufst gleich beim Hersteller an und lässt dich da beraten.

0
@Asmodaios

Mist, an der Tür selber ist garkeine Dichtung:(Also liegt es wahrscheinlich doch an der Innendichtung..??Oder?

0

Ist deine Waschmaschine schon älter? Dann ist wahrscheinlich die Gummidichtung der Türe porös, rissig, defekt. Erkundige dich beim Kundendienst, was zu tun ist.

Die ist 5 Jahre alt,und so alt ist die ja dann noch nicht,oder?Beim Kundendienst melde ich mich lieber nicht nochmal da bei meiner alten Waschmaschine schonmal die Pumpe kaputt war und da musste ich 50Euro für 5 minuten zahlen ohne das er die Pumpe gewechselt hat,hätte er das auch noch getan wären noch 80Euro dazu gekommen..Dann habe ich die Pumpe für 15Euro in Ebay Neu gekauft und selbst eingebaut:) Selbst ist die Frau:))

0

Die Dichtung ist abgenützt. An der Türe ist eine Schliessnase, wenn man die Unterlage dieser Schliessnase entfernt kann es sein dass die Türe wieder dicht wird. Sonst hilft nur eine neue Dichtung

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Dichtung ist undicht!

Da ist wohl die Dichtung nicht mehr dicht.

Danke,und wie nennt sich genau die Dichtung?

0

Was möchtest Du wissen?