Erweitertes Führungszeugnis. Heilpädagoge

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, es steht nicht drin. In einem "erweiterten" Führungszeugnis ( Belegart O ) werden im Gegensatz zum "normalen" Führungszeugnis zusätzlich noch Berufsverbote u.ä. sowie sämtliche Verurteilungen wegen Sexualstraftaten eingetragen. Verurteilungen nach Jugendrecht tauchen aber in Führungszeugnissen GAR nicht auf, wenn nicht eine "Jugendstrafe" (Knast für Jugendliche) ohne Bewährung verhängt wurde. Das ist hier nicht der Fall, also kannst Du völlig beruhigt sein.

Hast recht, es steht überhaupt nichts drin. Danke für die Hilfe :) An alle anderen: Danke für die Panikmache! S****** Halbwissen!

0

Kuschelruschel. In einem erweiterten Führungszeugnis wird Deine Jugendstrafe enthalten sein. Da Du hier Dein jetziges Alter unterlassen hast, sind Folgeauswirkungen Deiner Jugendstrafe nicht absehbar. Es ist aber eher unwahrscheinlich, dass sich diese für die Berufsausbildung als Heilpädagogin nachteilig auswirkt. Hauptsache Du hast Dich sozialisiert und man kann Dich inzwischen mit gutem Gewissen als vollwertigen Mitmenschen bezeichnen. Zudem wird sicher noch eine Befragung anstehen, bei der Du Dich im Lichte Deiner Vorzüge darstellen darfst. Viel Glück dabei!

Falsch es steht NICHT drin..

0

Aaaaalso, zunächst mal war das eine Jugendstrafe, und die wird (auch wenn viele hier etwas anderes behaupten) NICHT in das Führungszeugnis, das eigentlich Auszug aus dem Bundeszentralregister heißt, aufgenommen. Da brauchst du schon mal keine Sorge haben. Nur oberste Landesbehörden (also die Ministerien), Gerichte und Staatsanwaltschaften erfahren von Jugendstafen auf Antrag.

Mach dir also keine Gedanken.

Wer es meint besser zu wissen, sollte vorher mal in das Bundeszentralregistergesetz schauen. Danach weiß er dann, wie es richtig ist...

Danke sehr hast recht <3

0

Steht in meinem erweiterten Führungszeugnis dass ich mal geklaut habe?

Hey Undzwar bin ich 15 und möchte mich auf  einer Schule im sozialen Bereich anmelden welche aber mein erweitertes Führungszeugnis haben möchte und steht da dass ich mal geklaut habe und 40 sozialstunden bekommen habe? 

...zur Frage

Steht folgendes im Führungszeugnis?

Ich bin 17 Jahre alt und als ich 15 war habe ich einmal einen großen Fehler begangen. Ich habe einen Ladebdiebstahl begangen und wurde erwischt. Nun zu meiner Frage, ich fange bald eine Ausbildung an und muss dort nun ein erweitertes Führungszeugnis vorlegen. Ich habe damals absolut keine Strafe bekommen, keine Sozialstunden, etc. , der Polizist hat damals auch gesagt das er es nicht weiterleitet, da ich Einsicht hatte und es meine erste Tat war.

Steht das im Führungszeugnis oder nicht?

Vielen Dank und liebe Grüße

...zur Frage

Erweitertes FÜHRUNGSZEUGNIS polizei

Hallo zusammen. Und zwar brauche ich für meinen neuen arbeitgeber ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis...wurde vor ein paar monaten zu einer geldstrafe verurteilt. .ca.10 tagessätze soll insgesamt 300€ zahlen..meine frage ist ob es dann da drin steht?

...zur Frage

Strafe 90 TS erweitertes Führungszeugnis?

Hallo , studiere Lehreamt und wurde zu 90 TS verurteilt kann ich Probleme kriegen wegen der Verurteilung ? Die steht doch im nur im erweiterten Führungszeugnis oder ?

...zur Frage

Erweitertes Führungszeugnis Inhalt ?

Hallo

Meine Frage bezieht sich auf dass erweiterte Führungszeugnis.

Dort werden ja nur Straftaten aufgelistet,oder?

Wenn man zum Beispiel mal vor Gericht stand aber nicht verurteilt sondern freigesprochen wurde dann zählt dies ja nicht als Straftat und sollte daher nicht erwähnt werden,oder?

...zur Frage

Steht Ladendiebstahl im erweiterten Führungszeugnis?

Steht ein Ladendiebstahl mit 14 im erweiterten Führungszeugnis? Ich habe mit 14 ein Ladendiebstahl im HIT begangen im Wert von Ca.25€. Ich musste 20 Sozialstunden ableisten.Ich bereue das zutiefst. Das ist jetzt 3 Jahre her. Ich muss ein erweitertes Führungszeugnis beantragen für meine ehrenamtliche Arbeit als Gruppenleiter einer Jugendgruppe. Wird der Ladendiebstahl im erweiterten Führungszeugnis stehen? Ich weiß leider nicht mehr ob der Brief von der Staatsanwaltschaft kam. Ich musste auf jeden Fall 20 Sozialstunden im Tierheim ableisten. Ich wurde dazu verpflichtet. Ich bin mir leider nicht ganz sicher, aber das Verfahren wurde glaube ich eingestellt... Auf jeden Fall gab das eine Anzeige und ich musste mit aufs Revier wo ich abgeholt werden musste. Ich wurde nochmal zur Befragung eingeladen und später bekam ich dann ein Brief mit den Sozialstunden den ich in dem Brief erwähnten " Betrieb" machen musste.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?