Erstes Date daheim?

7 Antworten

Also daheim ist immer am besten, weil man eben sich gut unterhalten kann und auch "schnell" zur Sache kommt, wenn man es will.

Aber die Reihenfolge muss definitiv anders sein:

  1. Essen gehen (Manieren checken, Verhalten, etc..)
  2. Nach Hause gehen und das Outfit anlassen - kommt besser als gleich der Schlafi
  3. Im Bett / Sofa mit Decke den Film schauen - eine Decke!
  4. Sekt aufmachen, dass er nicht mehr fahren kann / will
  5. Film einlegen, der emotionen auslöst wie Liebe oder Angst. Besser eher Liebe, aber nicht zu schnulzig.
  6. Wenn man es final angehen will - Massieren lassen und ihn loben, dass er es so gut kann! ^^ - danach sowieso nicht mehr vor ihm weggehen, dass er dich in den Arm nehmen muss, bzw. umarmen.
  7. Klamotte: Sex und Haut sells - also leger anziehen daheim. Weste + Top. Auf jeden Fall was mit Ausschnitt, aber eben nicht schlampig. So, dass man auch die Weste eben schnell ablegen kann oder eben zu, wenns nix wird. ^^

Filmvorschlag:

  • Save the last Dance
  • Step Up 1,2
  • Coyote Ugly
  • Crazy Stupid Love
  • Der Glücksbringer
  • 30 über Nacht
  • 17 again

Also dann mal viel Glück ihr 2 Turteltauben. Und achja (ne Zahnbürste und sonstige Utensilien mal bereit legen sowie Bett frisch überziehen- man weiß ja nie!)

@ Cari1987

Ich würde dir trotzdem den Rat geben, dich beim ersten Date nicht gleich zuhause zu treffen, auch wenn ihr euch schon kennt.

Ein Treffen zuhause läuft euch nicht davon und auch Filme schauen nicht, beschuppert euch erst mal und lasst es langsam angehen.

Geht gemütlich essen und unterhaltet euch und schaut wie die Chemie stimmt.

Was du anziehen sollst? Du bist weiblich und da sollte man ein Gespür haben, was angemessen ist und passt. Wenn du ihn am ersten Abend gleich ins Bett ziehen willst, dann ziehe dich aufreizend an. Wenn du es langsam angehen lassen willst, dann ziehe dich normal an.

Das ist nur meine ganz persönliche Meinung und ich würde mich beim ersten Date auch danach wieder verabschieden und mal den Abend revuepassieren lassen und dann schauen, wie es weitergeht. Alles andere würde mir dann nicht weglaufen.

Aber es ist deine Sache,wie du das machst.

Ab dem Punkt wo man sich fragt ob ein erstes Date zuhause stattfinden darf, hat man sich zu sehr von den Klischee-Dates in Filmen beeinflussen lassen.

Wenn ihr das Treffen bei dir nun schon ausgemacht habt, heisst das, dass es nicht falsch sein kann. Schliesslich hat ja keiner von euch nicht eingewilligt.
Sowieso seid ihr beide innerhalb vierer Wänden weniger gehemmt und mehr entspannt.

Das mit dem Film müsst ihr selbst wissen. Wir wissen hier nicht was ihr für einen Geschmack habt. Wenn du die Filmfrage auf ein Genre runterbrechen würdest, könnte ich dir bestimmt einige Tipps geben.

Was beim 1. Date machen - Vorschläge?

Hallo 

schreibe seit einer Woche mit einer Frau immer wieder mal. Wir kennen uns im normalen Leben nicht.

Gestern haben wir 2 Stunden lang telefoniert und es war echt schön.

Auch für sie.

Würde nun gerne ein erstes Treffen vorschlagen.

Was würdet ihr vorschlagen und in welchen zeitlichen Umfang.

was hält ihr von spazieren gehen und dazu vllt. einen Kaffee trinken.

...zur Frage

Ideen fürs zweite Date - was soll ich mit ihr unternehmen?

Hallo,

ich hatte ein erstes Dates mit einem Mädchen, es lief ganz gut. Wir waren einfach in einer Bar und haben gequatscht. Wir wollen uns jetzt noch einmal treffen - sie hat auch gefragt, was wir denn machen sollen. Wenn wir noch mal dasselbe machen, habe ich das Gefühl, ich langweile sie. Welche Ideen habt ihr? Was könnte man machen?

Außerdem: Beim ersten Date habe ich die Rechnung übernommen. "Muss" ich das dann jetzt wieder tun? Klingt doof: Aber wie lange "muss" ich das denn jetzt machen, es wird doch teuer? :D

...zur Frage

Erstes Date war ziemlich "laut" , wie sag ich ihr das?

hatte ein treffen mit einer Studentin , wo wir im vorhinein ausgemacht haben das wir keine Beziehung wollen , also nur freundschaftliches kennen lernen. Das treffen an sich war ok aber ich habe dann beim sitzen mit ihr in der Öffentlichkeit (mcdonalds) gemerkt, wie furchtbar laut sie war. Sie kam dann irgendwie zum Thema "Festivals" , wo sie immer angegrapscht wird , Menschenmengen hasst und sie das und das hasst und irgendwelche ähnliche Szenarien .

Ich mein ja gut , ich habe nun gelernt das man selber eingreifen muss und das thema wechseln sollte , aber da das mein erstes "date" war habe ich den fehler gemacht und ihr nur zugehört und auf interessiert gemacht. Aber das traurige war halt das jeder auf uns geschaut hat weil sie so laut "arsch" "vergewaltigung" und so ähnliche wörter ziemlich laut ausgesprochen hat. Ich will sie irgendwie nicht nochmal sehen aber sie auch nicht traurig machen . Sie ist eine sehr liebe person aber jetzt weiß ich was so für Leute rumlauern bei dating platformen.

...zur Frage

Erstes Date wohin nur Hilfe?

Morgen habe ich mein erstes richtiges Date mit meinem Jungen.
Ich 18 er 21.
jetzt bleibt nur die typische Frage wohin?
Wir sind uns nicht fremd kennen uns lang schon  und sind schon intimer geworden. Habt Ihr Vorschläge?

...zur Frage

Welchen Film mit Date anschauen?

Wir kennen uns schon etwas und haben uns schon 3 mal getroffen.

Ich möchte ihr jetzt näher kommen. Welcher aktuelle Film eignet sich dafür gut?

...zur Frage

Erstes Date.... wohin soll ich sie einladen?

Ich möchte ein Mädchen einlden ...wo hin ? ins kino ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?