Erste Hilfe Schein abgelaufen...Kann ich trotzdem Führerschein machen ohne Kurs nochmal zu machen?

4 Antworten

Hallo

der Erste-Hilfe-Nachweis ist im Gegensatz zur Sehtestbescheinigung unbefristet gültig .

Es soll zwar manche FS-Stellen geben die älteren Nachweise nicht annehmen. Dies ist aber rechtlich nicht zulässig.

Ich würde in so einem Fall von der FS-Stelle die Rechtsgrundlage verlangen, wonach der Nachweis nur 2 Jahre gültig sein soll.

Sie werden sie dir nicht nennen können, weil es sie nicht gibt.

Im Zweifel oder bei Sturheit der Mitarbeiter die Aufsichtsbehörde einschalten.

Die Pflicht für den Erste-Hilfe-Kurs für Führerschein-Anwärter ist im §19 FeV geregelt.

Hier steht lediglich, dass du als Bewerber um eine Fahrerlaubnis an einem entsprechenden Kurs teilnehmen musst, und die Teilnahme mit einer Bescheinigung nachweisen musst.

Ein Ablauf-Datum wird die Behörde vergeblich suchen, weil es in dem genannten Paragrafen keine gibt.

Als ich meine Bescheinigung bekommen habe, hat die Frau vom roten Kreuz mir extra noch gesagt, dass die nur 2 Jahre gültig ist ...

0
@Tarsia

lese den Link der dir geschickt wurde, da steht es ebenfalls drin

egal was die Frau gesagt hat, sie ist vom roten Kreuz und verdient ihr Geld mit diesen Kursen, du verstehst was ich damit andeuten will?:-)

0

Auf meinem schein steht auch unten drauf "Gültig bis" und dann das 'Ablaufdatum'

0

Ja musst du, für den Führerschein ist ein GÜLTIGER Erste-Hilfe Schein Voraussetzung!

der ist noch gültig, der Fragesteller verwechselt was.

er denkt das der Kurs auch nur 2 Jahre gültig ist wie der Sehtest

0

Den wirst du wohl nochmal machen müssen. Ein Schaden ist es sowieso nicht wenn man den regelmäßig auffrischt.

Den wirst du wohl nochmal machen müssen.

1
@bomberleo99

steht in meiner Antwort oder in dem Link was zwei andere User verlinkt haben, müsste dann reichen als Erklärung, oder?

0

Ok, hab ich verwechselt. In meiner Firma bin ich freiwillig Ersthelfer, wo man alle 2 Jahre eine Auffrischung benötigt. Wobei Gesetz hin oder her, die Auffrischung in diesem Fall kein Schaden wäre, und ich kann auch Fahrschulen verstehen wenn sie dies wollen...auch wenn am Ende das Gesetz entscheidet.

1

Was möchtest Du wissen?