Erste Hilfe Kurs bei einer anderen Fahrschule machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie schon erwähnt bieten die vier "großen" Hilfsorganisationen (DRK, Malteser, Johanniter, ASB) die Kurse an. Ein Blick ins Internet auf deren Seiten hilft weiter. 

Hier einmal die Links dazu (Stand 03/2016):

Zusätzlich gibt es auch private Organisationen, die entsprechende Kurse anbieten.

Den Sehtest kannst Du bei jedem Augenoptiker Deines Vertrauens machen. Dieser kostet 6,43 € egal, wo Du ihn machst, weil dieser Betrag gesetzlich vorgeschrieben ist.

Viel Erfolg beim Führerschein ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich werden die Kurse von z.B. den Johannitern oder z.B. dem DRK angeboten. Möglich ist es natürlich, dass eine solche Organisation nur die Räume einer Fahrschule nutzt. Eine andere Möglichkeit wäre aber z.B., dass eine Fahrschule gezielt für ihre Fahrschüler einen Schulung "organisiert" hat und dann natürlich auch nicht jeder dran teilnehmen kann. Dies sollte aber über einfaches nachfragen zu klären sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise führt keine Fahrschule einen Erste-Hilfe-Kurs durch. Diese werden meist vom Roten Kreuz, der Johanniter Unfallhilfe etc. durchgeführt. Der Fahrschule ist es also egal, wo Du den Test durchführen lässt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist völlig egal wo du ihn machst. ich hatte meinen sogar schon vorher über die Schule gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?