Erste Brille, online bestellen oder doch lieber zum Optiker?

9 Antworten

Ich würde dir davon abraten online eine Brille zu kaufen. Denke auch mal dran wenn du kleine Reparaturen oder Probleme hast dann gehts du doch auch zum Optiker. Und wenn du gut in verhandeln bist gehe mal zu Fielmann findest du dort die gleiche Brille / Glässer dort teuer als beim Online Optiker gehen die mit den Preis runter. Habe dann sogar noch 10 % Rabatt auf den online Preis bekommen. Das ist doch Kundenservice. Ich sollte zuerst 387 € laut Auftrag bezahlen. Dann ist Fielmann auf 202€ runtergegangen weil die der günstigste Optiker sein wollen. Also was warum online Brille kaufen 😉

Bei Mr Spex kannst du online das Gestell aussuchen und dann bei einem Partneroptiker anpassen lassen. Es kommt drauf an, wo du wohnst und wo der nächste Optiker ist. Von einem reinen Versandhandel rate ich dir ab. Da musst du schon ganz genau wissen, wie deine Werte sind. Es kommen ja zu den Angaben zur Stärke auch noch der Pupillenabstand und so weiter dazu...

ich empfehle Dir für Deine 1. Brille den Optiker. Dort kannst Du doch erst mal feststellen lassen, welche Brillenglasbreite Dir steht. Sitzt das Auge mittig im Glas? Ist die Brille für Deinen Kopf vll. sogar insgesamt zu groß/ zu klein? Die Pupillendistanz wird vom Opiker ermittelt. Er berät Dich auch zu den Gläsern. Du kannst Dich dort sicher erst einmal kostenlos umschauen und Modelle aufprobieren, Dich beraten lassen.

Mister Spex Brille bestellen?

Hallo, ich hab zwei Fragen. Und zwar hab ich mir bei Mister Spex vier Brillen zur Ansicht bestellt und eine ausgesucht. Ich war schon beim Partneroptiker und hab einen Sehtest gemacht. Ich hatte allerdings nur meine Brille und meinen alten Brillenpass dabei. Diesen Zettel, der im Paket mit dabei liegt, in dem man seine Stärke usw. eingibt, habe ich vergessen. Sie meinte, sie versucht es so zu klären, aber jetzt muss ich doch nochmal hin. Diesen Zettel werde ich mitnehmen, aber sie hat irgendwas von einer Nummer geredet, die ich mir selbstständig ausdrucken muss? Ich weiß nur nicht, was genau sie jetzt meint. Online hab ich nichts gefunden und ich kenn mich gerade null aus. :DD Reicht das, wenn ich nur noch diesen Rückgabeschein mit der Glasauswahl mitnehme und steht da die Nummer drauf, die sie braucht. Vielleicht meinte sie ja die Auftragsnummer? Ich wüsste nur nicht was ich da ausdrucken soll. Und zu dem Gutschen für einen kostenlosen Sehtest...den hätte ich mir wahrscheinlich gleich mitbestellen müssen, oder? Aber bis jetzt musste ich auch noch gar nichts zahlen beim Optiker? Wäre nett, wenn mir das wer beantworten könnte, ich stell mich hier gerade ziemlich blöd an. :DD

...zur Frage

Frage zu Markenbrillen vs No-Name Brillen

Hallo, Worin besteht der Unterschied zwischen Markenbrillen wie z.B.Prada,Dolce & Gabanna, Armani etc.gegenüber No-Name Brillen,unabhängig vom Preis ? Sind die Gläser und Fassungen von gleicher Qualität und Hersteller ? Ich benötige eine Gleitsichtbrille,die Augenwerte habe ich bereits,und bin am überlegen ob ich mir die Brille beim Online-Optiker kaufe,da sie billiger sind wie beim Optiker vor Ort.

...zur Frage

Brillen - beim Optiker oder Internet

Hilfe ich such eine neue Brille - auf was muss ich achten.

Welche Optiker sind gut oder geht Internet auch.

...zur Frage

Können Optiker Brillen bestellen die ich haben will?

Hallo ihr lieben, unzwar geht es mir darum das ich eine Brille brauche, ich hatte mir auch schon eine Brille aus dem Internet raus gesucht, ich war zwar noch nicht beim Optiker aber jetzt die Frage, kann er mir diese Brille die ich haben will (von rayban) (diese marke hat der Optiker auch) kann er mir die dann auch bestellen oder kann man sich nur die Brillen holen die sie dort haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?