Erste Arbeitsstelle -- Finanzamt, Lohnsteuerkarte, Hilfe!

5 Antworten

Eigentlich brauchst du dem Arbeitgeber seit Anfang des Jahres nur dein Geburtsdatum und deine Steueridentifizierungsnummer mitzuteilen. Manche Arbeitgeber benötigen aber anscheinend noch eine 'Bescheinigung für den Lohnsteuerabzug', die du beim Finanzamt bekommst.

Du bekommst bei deiner Geburt eine Steueridentifikationsnummer zugeteilt. Da wurde dir vor wenigen Jahren (da wurde dieses System eingeführt) ein Schreiben zugestellt. Deine Eltern sollten es haben. Ansonsten fragst du bei deinem Finanzamt nach, die sagen dir die Nr. dann.

ruf dein zustaendiges finanzamt an. die schicken dir per brief deine sog. identifikationsnummer. die teilst du deinem arbeitgeber mit, der holt sich mit der nr. deine steuerdaten online - fertig!

die schicken dir per brief deine sog. identifikationsnummer

Die sollte er eigentlich schon längst haben, da die Steueridentifizierungsnummer bereits vor mehreren Jahren vergeben wurde (unabhängig vom Alter).

0
@codingfreak

Ich hab noch nie sowas bekommen.

Möglich, aber sehr unwahrscheinlich. Die Schreiben gingen 2007/2008 an alle damals lebenden Bundesbürger raus.

0

Bekommt man die Sozialversicherungsnummer bereits vor seiner ersten Arbeisstelle?

Guten Tag zusammen, Ich fange demnächst an in einer Bar zu Kellnern (Minijob, meine erste Arbeitsstelle). Nun möchte mein zukünftiger Arbeitgeber meine Sozialversicherungsnummer. Jene habe ich noch nicht. Nun wollte ich mich erkundigen, ob man die beantragen kann oder ob man sie erst durch die Meldung des Arbeitgebers bekommt.

Vorläufig schon vielen Dank für die Hilfe.

...zur Frage

Arbeitslosengeld beantragen Lohnsteuerkarte

Hallo Zusammen,

ich möchte gerne Arbeitslosengeld beantragen und soll dazu meine Lohsteuerkarte/Ersatzbescheinigung mitbringen. Allerdings gibt es ja seit 2010 keine Lohnsteuerkarten mehr.

Reicht hier die alte Karte von 2010 bzw. das Info Schreiben vom Finanzamt das jeder zur Umstellelung auf die elektronische Lohnsteuerkarte bekommen hat?

...zur Frage

Wo und Wie kann ich eine Lohnsteuerkarte beantragen?

Hallo,

ich bräuchte für den Wohngeldantrag meiner Mutter eine Lohnsteuerkarte von 2010. Ich bin im Moment Student, Single, kinderlos und 2010 bin ich noch zur Schule gegangen und habe nicht gearbeitet. Wie und Wo kann ich jetzt eine Lohnsteuerkarte von 2010 beantragen, evtl. auch von 2011? Beim Finanzamt?Beim KVR in München? Und Wie?

...zur Frage

Lohnsteuernachweis beantragen

Ich beginne nun im September eine Ausbildung und brauche einen Lohnsteurnachweis dafür. Ich habe heute von meinem alten Arbeitgeber (Minijob) eine Lohnsteuerkarte 2010 bekommen. Aber jetzt müsste doch alles elektronisch sein! Was ist also jetzt ein Lohnsteuernachweis?

...zur Frage

Lohnsteuerkarte 2012 München beantragen

Hallo, ich habe eine Frage zur Beantragung der Lohnsteuerkarte in München. Ich fange bald an zu arbeiten und der Arbeitgeber braucht die Lohnsteuerkarte von mir. Ich habe aber noch keine und frage mich wo ich diese beantragen kann. Einwohnermeldeamt oder Finanzamt oder ganz woanders? Vielen Dank schon mal für Hilfe!

...zur Frage

Mehrere Arbeitgeber, mehrere Lohnsteuerkarten?

Falls man mehrere Jobs zeitgleich ausführt, bzw. ausführen möchte: ist es möglich mehrere Lohnsteuerkarten ausstellen zu lassen und jedem Arbeitgeber eine eigene zu geben oder kann man sich nur eine Lohnsteuerkarte ausstellen lassen und muss die nacheinander jedem Arbeitgeber aushändigen? Wo bezieht man in der Regel die Lohnsteuerkarte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?