Erst flackerndes Licht, dann Strom weg, Sicherung drin

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann schalte mal die Sicheruing für den Raum aus und dann wirst du sehen er lässt sich nicht mehr einschalten. Vermutlich hat der Automat ausgelöst aber der Kunststoffhebel ist stehen geblieben.

Vielen Dank für die Antworten. Ich hab dich Sicherung einmal raus und wieder rein gemacht, Resultat Licht flackert ein paar Sekunden und ist wieder weg.

0
@Philthy

Dann solltest du dir einen Elektiker leisten, bevor du da was falsches machst.

0
@t124terra

Ja, das werd ich tun, sicher ist sicher. Vielen Danke für die Antworten! Eine Frage hätte ich noch, ist das deiner Meinung nach etwas wo man den Notdienst bemühen sollte oder kann man da bis Montag warten. Kenn mich mit Strom überhaupt nicht aus und mir geistert etwas von wegen Schwelbränden im Kopf rum.

0
@Philthy

Gut, das da was bei dir "geistert".^^ Sicherung ausschalten, BRANDGEFAHR! Siehe auch meine Antwort.

0
@Philthy

Wenn die Sicherung ausgeschaltet ist, ist die Brandgefahr gebannt.

Den teuren Notdienst würde ich nur rufen, wenn du unbedingt vor Montag Strom brauchst.

0

Klingt nach "Wackelkontakt". Entweder hat sich irgendwo der Außenleiter (Phase) gelöst oder es liegt ein Nullleiterbruch vor. Möglicherweise im Verteilerdose oder auch im Sicherungskasten.

Notdienst ist nicht unbedingt erforderlich, aber bitte Stromkreis trennen (Sicherung ausschalten), BRANDGEFAHR!

Vielleicht Wackelkontakt in der Verteilerdose.

Wackelkontakt in der Abzweigdose oder am Ausgang des Automaten.

Was möchtest Du wissen?