Ersatz für Zartbitterschokolade

6 Antworten

Ich würde 50g Back-Kakao nehmen und 50g Butter, als Alternative geht auch Öl. Einfach abschmecken und evtl.die Kakao-Menge erhöhen ..gutes Gelingen :-)

Back was anderes oder besorge Schokolade an der Tanke.

Kakao ist gut, die Menge findest Du heraus, mach nach Gefühl.

Ich würde auf die Farbe achten, also lieber nach und nach Kakao dazu geben. Wenn du zu viel nimmst, wird es vll zu bitter.

Zartbitter Schokolade enthält ca 70% Kakao. Also mit 50g anfangen und dann abschmecken und nach"würzen"

Natürlich Kakaopulver und kein Nesquik o.ä.

Was möchtest Du wissen?