Ersatz für Stepper

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich wüsste zu gerne, aus welchen gesundheitlichen Gründen du draußen keinen Sport machen kannst. Bist du in der Bewegung durch eine Verletzung eingeschränkt? Denn wenn du dich in der Wohnung austoben darfst, empfehle ich dir das Workout Insanity. Es dauert in der Regel 40 Minuten, kräftigt deine Muskulatur, verbrennt Fett und Kalorien und macht dich fit. Das Workout besteht aus mehreren CD´s, einem Ernährungsplan (leider auf Englisch) und läuft wie geschmiert von allein. Du kannst es bei Amazon für ca. 100 Euro bestellen, es dauert 60 Tage. Anschließend kannst du es immer wiederholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was spricht denn gegen Joggen? Denn das ist die sinnvollste und kostengünstigste Alternative! Falls Probleme mit Gelenken o.ä. dagegen sprechen: Schwimmen ist die gelenkschonende Alternative zum Joggen. Klar kannst du mit einem Hocker das Training auf einem Stepper nachahmen, aber ehrlich, das ist doch furchtbar langweilig! Eine Runde durch die Natur zu laufen, an der frischen Luft, ist allemal besser als in der Bude rumzusteppen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HeartOfFlint
31.08.2013, 11:28

Ich habe Kreislaufprobleme so, dass ich beim Sport manchmal umkippe. Zuhause ist es kein so großes Drama, aber wenn ich im Wald joggen würde, wäre es etwas problematisch, deshalb erlauben meine Eltern dies auch nicht. Mit Freunden zu joggen fällt auch weg, da sie keine Fans von solchen Sportarten sind. Eine Freundin spielt Faustball, einpaar Kumepls Handball, das reicht ihnen. Und die anderen haben einfach keine Lust auf Sport. Also wird die Fettverbrennung etc. auch angekurbelt, wenn ich auf einem Hocker rauf-und runtergehe?

0

Was möchtest Du wissen?