kater motzt immer

8 Antworten

Deine Katze scheint sich zu langweilen. Diese lieben Tiere wollen ab und zu mal beschäftigt werden. Schaffe Dir Katzenspielzeug an oder bastele es selbst, und spiel mit ihm von Zeit zu Zeit. Aber vor allem sprich mit ihm, und versuche auch, seine Reaktionen zu verstehen, schaue Dir den Blick an, die Ohren und die ganze Körperhaltung. Mit der Zeit lernt man Katzen so auch besser verstehen. Und wenn Du raus hast, was ihn bewegt, gib ihm zu erkennen, daß Du ihn verstanden hast. Ich schreibe das hier aufgrund von jahrelangen verschiedensten Erfahrungen mit Katzen.

meine katzen haben im wohnzimmer 1 großen und einen kleinen kratzbaum stehen und ein ganzen korb mit spielsachen an die sie jederzeit hinkommen.ich kenne meine katzen schon ich hatte auch mein leben lang schon katzen.aber danke

0

möchte er vielleicht raus, also ein Freigänger werden? Meiner hat auch ständig gemautzt, habe mir dann ein Geschirr für Katzen gekauft und bin mit ihm an der Leine runter in den Hof.Er war sehr zufrieden wenn wir später wieder rauf gingen.Ich hab ihn gute zwei bis drei Monate an der Leine an seine Umgebung und die Geräschkulisse gewöhnt.Nun ist er Freigänger und motzt nur noch wenn ihm das Wetter nicht passt (das ich natürlich auch nicht ändern kann) oder ich nicht begreife was er spielen möchte.Hoffentlich hilft es Dir. Viel Glück

nein er lebt in der wohnung.jedoch dürfen beide täglich auf den balkon, wo sie auch gern sind.da es halt rassenkatzen sind möchte ich und kann ich sie nicht rauslassen.

0

Ich habe seit 16 Jahren so einen quengelnden, gurrenden Kater, den ich über alles liebe. Ich weiß aber inzwischen auch genau was er will. Glaub er will einfach nur immer was Bestimmtes u manchmal läuft er auch einfach nur aus Langeweile laut schreiend rum. Ist einfach seine Art. Und so wird es bei Deinem auch sein. Meine Katze dagegen macht das gar nicht, miaut nur bei Hunger u liegt den ganzen Tag nur rum u schläft. Nimm ihn so wie er ist, er ist was Besonderes...

Mein Kater miaut auf der Fensterbank und pinkel auf decken?

Hallo zusammen ich weiß nicht was in letzte Zeit mit mein Kater 7 Monate alt los ist er miaut auf der Fensterbank und hat versucht schon da hoch zu springen er ist mir nur einmal im Flur erwischt aber habe ihn wieder eingefangen. Der Kater ist stubenrein am anfang ist er aufs katzenklo gegangen seit kurzen pinkelt der auf meine wolldecke uns auf dem sitzsaxk und er hat Sorger auf ein katzenkissen gepinkelt. Das katzenklo mache ich regelmäßig sauber Bin am verzweifel mit den Kater er lebt mit noch ein Kater zusammen der frisst seit heute kein nassfütter mehr hat er habe sonst immer gegessen

...zur Frage

Kater pinkelt überall hin - Was kann man tun?

Hallo, wir haben seit ca. 3 Monaten einen Kater aus dem Tierheim, er ist ca. 3 Jahre alt und kastriert.

Am Anfang hat alles super geklappt, er ist auch gleich am ersten Tag aufs Katzenklo.

Nach ca. einem Monat hat er angefangen überall hinzupinkeln. Er geht zwar trotzdem auch aufs Katzenklo, aber leider pinkelt er fast täglich auch überall anders hin.

Das ist sehr störend, da mittlerweile alles danach riecht. Er pinkelt den Boden, Schränke, Schuhe, Taschen, Deko, usw an. Wir machen es natürlich gleich weg, sobald wir es bemerken, aber es riecht eben trotzdem noch. Wir haben auch schon einen speziellen Reiniger dafür gekauft.

Was kann man tun, damit er das nicht mehr macht? Am Katzenstreu oder Katzenklor kanns ja eigentlich nicht liegen, da er das ja trotzdem benutzt.

Hat jemand Ideen?

...zur Frage

Mein Kater miaut sobald er alleine ist?

Hallo, haben schon lange einen Kater (kastriert, 2 Jahre) und eine Katze (kastriert, 3 Jahre). Beide sind sehr verspielt verstehn sich gut und schmusen viel mit einander. Doch nun zum Problem. Mein kleiner Mann der Kater miaut sobald ich weg bin. Er rennt dann durchs Treppenhaus und miaut wie am spieß teils sehr penetrant. Die Katze sitzt daneben aber er miaut troztdem. Wenn ich ihn rufe oder wieder komme ist er still. Ich frage nun was sein könnte da ich mich sorge, den der Kater sowohl auch die Katze werden mit mir in eine Wohnung ziehen und glaube kaum das die Nachbarn sich da freuen werden. (Haben Futter, frisches Wasser, saubre Toiletten, Kratzbaum)

Habt ihr tipps für mich?

...zur Frage

Mein Kater pinkelt unregelmäßig auf das Sofa?

Katzenklo ist sauber und ein Blasenentzündung hat er auch nicht. Er ist prinzipiell stubenrein und darf raus. Kastriert ist er auch.

...zur Frage

Kater pinkelt Gegenstände an - Markierverhalten oder krank?

Mein kleiner Kater (ca. 10 Monste alt) ist noch nicht kastriert. Er hat in letzter Zeit öfters mal markiert, allerdings nur tröpfchenweise. Heute morgen dürfte ich eine komplette Pinkellache auf meiner Handtasche entdecken..:( jetzt weiß ich nicht ob das auch eine Art Markierverhalten ist oder ob er krank ist? Das Katzenklo war sauber daran kann es nicht gelegen haben.. Weiß jemand Rat?

...zur Frage

Unsere neue zweitkatze versteckt sich nur?

Hallo, wir haben für unsere kleine miezi einen kameraden gesucht, da sie nicht gerne alleine ist (äußert sich durch ständiges maunzen) und bisher nur ein leben mit anderen Katzen gewohnt war. Sie ist eine 1 jährige sterilisiert kätzin, sehr anhänglich. Wir haben uns für einen kastrierten kater von 2 Jahren entschieden. Wir wussten vorher das er etwas ängstlich ist was fremde menschen angeht.

Naja auf jeden fall kam er heute zu uns. Die beiden knurren und fauchen sich regelmäßig an aber halten distanz. Erstkatze ignoriert ihn weitestgehend bis auf das fauchen. Faucht allerdings vermehrt auch mich an, ist aber sonst nicht ihre art. Zweitkatze versteckt sich vor erstkatze. Er ist den menschen gegenäher aufgeschlossen und lässt sich von uns streicheln, hochnehmen etc. Aber hat angst vor der erstkatze. Er hat noch nicht gegessen, getrunken oder war auf dem katzenklo. Er hält stets Ausschau nach erstkatze. Nun zu meiner eigentlichen frage: Ist das normal? Wie soll ich reagieren?

Wäre wirklich dankbar über vorschläge! :)

LG Selli

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?