Du siehst völlig ok aus, und ein breites Becken kann man auch durch Abnahme nicht ändern !!

...zur Antwort

Das geht ja gar nicht was Du da schreibst.

Wenn Du wirklich kein Taschengeld bekommst müssen Deine Eltern Dir eine vernünftige Versorgung während Deiner Periode bezahlen. Da musst Du noch mal mit Ihnen drüber reden. Oder hast Du keine Tante oder ähnliches mit denen Du da mal rüber reden kannst ?? Deine Mutter wird doch auch ihre Regel haben oder mal gehabt haben !!

...zur Antwort

Ich würde mir zuerst einmal für ein paar Tage einen Entfeuchter ausleihen, musst Du mal im Internet gucken. Vielleicht war der Keller einfach nur voll gestellt u es kam nicht genug Luft daran.

Wenn alles nichts hilft kannst Du auch einmal einen Bau Fachmann zu Rate ziehen.

...zur Antwort

Ich würde sie direkt darauf ansprechen und auch sagen was Du davon hälst. Wenn dann soll sie offen sein und es auch ihrem Mann beichten oder entscheiden was sie weiter will. Aber nicht heimlich, das ist unfair.

Sag ihr das Du sonst mit Deinem Vater darüber sprichst, deshalb ist es sicher besser wenn sie sie es macht !!

...zur Antwort

Das Hamburger Dungeon ist einfach klasse, glaube ich aber nicht ganz so billig der Eintritt.

...zur Antwort

Ich bin 56 J alt und seit 40 J mit meinen Mann zusammen, seit 36 J verheiratet.

War bei beiden der 1. Partner und haben nichts versäumt, falls das gleich von jemandem kommen sollte.

Manchmal passt es einfach halt !

...zur Antwort

Wir sind auch nur eine kleine Feier u gehen jedes Jahr in ein schönes Restaurant. Für jeden Mitarbeiter gibt es dann anschliessend noch ein Präsent.

Hat man geeignete Büroräume, kann es auch sehr gemütlich in der Firma sein..kalte Platten bestellen

...zur Antwort

Was isst Du denn so ? Wahrscheinlich das falsche sodas Du nie satt wirst. Ausserdem sollte man sehr langsam essen und alles gut durchkauen, denn erst nach ca 20 Minuten tritt ein Sättigungsgefühl ein. Vollkornbrot ist auch auf jeden Fall besser, denn es macht besser satt und hält länger vor als zum Beispiel Weissbrot oder Weizenbrot. Auch viel trinken, z.B. Mineralwasser, vor dem Essen und dazu, hilft das man nicht soviel Hunger hat.

...zur Antwort

Man sollte die ganzen 3 Jahre auf dem Laufenden bleiben, so hat es bei mir super geklappt u wenn die Zensuren da ok waren ist das Bestehen gar kein Problem.. Die Altenpflegeprüfung ist nicht OHNE u deshalb würde ich schnellstens beginnen, denn ALLES muss sitzen..Viel Erfolg

...zur Antwort

Hund hat Hühner totgebissen

Hallo, gestern hat mein Hund unsere Hühner totgebissen..der Hahn konnte anscheinend verletzt entkommen, ist mittlerweile aber bestimmt auch schon tot, da ich ihn leider nicht mehr gefunden habe. Ich versteh bloß nicht warum sie das gemacht hat, sie ist ein Weibchen und hat einen sehr ausgeprägten Hütetrieb. Wir haben noch einen Hasen von ursprünglich 3 Meerschweinchen und 2 Hasen übrig, keinem von ihnen hätte sie jemals etwas angetan. Im Garten ist der Hase auch nur mit einem relativ niedrigem Gitter umzäunt das oben offen ist und war noch nie etwas..sie leckt ihn ab und knabbert an ihm, sie saß auch schon des öfteren mit im Gehege und da habe ich mir noch nie Gedanken drüber gemacht..2 Katzen haben wir auch..eine haben wir als Baby gefunden, da hat sie sich sofort liebevoll drum gekümmert und die andere haben wir ausgesetzt gefunden, da gab es anfangs zwar ein paar Reibereien, aber sie hätte ihr trotzdem nie etwas angetan und mittlerweile klappt alles ohne Probleme..an denen knabbert sie auch und leckt sie hab.. wir hatten die Hühner jetzt so um die 4 Monate und denen hat sie sich auch noch nie aggressiv gegenüber verhalten..alles was sie immer wollte war die Hühner abzuschlecken, was sie auch durfte da ich ihr die Hühner immer hingehalten habe, dass sie sich daran gewöhnt. Einmal als der Hahn ausgekommen war, hat sie ihn gepackt, ohne ihn zu verletzen und hat ihn mir wieder gebracht, wenn sie ihn töten hätte wollen hätte sie nur einmal kräftig zubeißen müssen. Ich hab sie auch schon dabei beobachtet wie sie kleine Vögel die aus dem Nest gefallen waren behutsam ins Maul nahm und sie mir brachte. Ich kanns mir wirklich nur so erklären dass die Hühner iwie herumgeflattert sind und bei ihr dann der Jagdtrieb zum Vorschein gekommen ist, unser Hase allerdings schlägt auch immer seine Haken im Gehege und dafür interssiert sie sich nicht.. Ich hätte einfach nie gedacht dass sie soetwas macht..wir haben 2 Hunde aber der andere war es zu 100% nicht..der interessiert sich für keines unsere Tiere, hat eher noch Angst davor..der ist eh ein totaler Schisser und weiß was er darf und was nicht.. Tut mir leid, dass das jetzt so lang geworden ist (: LG

...zur Frage

Wir haben seit über 20 Jahren Hühner, die frei auf unserem Hof laufen. Und auch unser jetziger Hund u der Vorgänger laufen den ganzen Tag frei herum. Die Hunde jagen evtl mal die Hühner für einen kurzen Moment, aber passiert ist noch nie etwas. Bist Du Dir ganz sicher, dass es der Hund war u hast Du es gesehen ?? Waren die Hühner nur tot, aufgefressen oder auch verschwunden ?? Wir haben schon viele freilaufende Hühner verloren, aber es war ein Fuchs und auch ein Marder. Marder richten wahre Blutbäder an, fressen sie und zerfetzen sie und Füchse holen sie nur weg. So war es bei uns. Nur bevor Du dem Hund Unrecht tust, überlege mal genau. Ich glaube nicht das er es war, warum sollte er es plötzlich machen ?

...zur Antwort

Das haben nicht alle Praxen. Meistens nur die großen tierkliniken. Unser Hund war jetzt auch eine Woche da u hat DauerInfusionen wegen eines BandScheibenVorfalls bekommen. Dort werden die Tiere dann in extra boxen versorgt u es wird auch mit ihnen gassi gegangen..

...zur Antwort

Ich habe um diese Jahreszeit mit den Bewohnern kl fruehlings gestecke gebastelt. Kam sehr gut an als deko fürs heim..oder male mit ihnen schoene frühlingshafte Bilder.

...zur Antwort

Das habe ich auch schon erlebt, hängt oft mit dem zuständigen Briefzentrum zusammen. Vielleicht ist der Briefkasten am Samstag gar nicht mehr geleert worden und dann also erst am Montag. Aber heute müsste er dann eigentlich spätestens da sein !

...zur Antwort