Sehr breites Becken?

:) - (Becken, Taille)

11 Antworten

Du bist sicher noch sehr jung und noch nicht daran gewöhnt, dass Frauenkörper nun mal nicht so schmalhüftig sind wie Kinder- oder Männerkörper. An deiner Stelle würde ich gar nicht versuchen, weiter abzunehmen, du siehst schlank und gesund aus.

Ich sehe kein breites Becken. Ich sehe eine völlig normale, schlanke Figur. Beine sind ein bisschen zu dünn, aber das ist ja im Moment aus irgendwelchen völlig unerfindlichen Gründen modern.

Und da du keinen Speck hast,  kannst du auch nicht "abspecken".

Es ist doch ganz normal dass frauen breitere hüften wie männer haben...

Ausserdem sehen die bilder ganz normal aus und bei 1.66, 57kilo würde ich als frau eher nich abbspecken nur das gewicht versuchen zu halten

was tun gegen fette Beine?

hi ich bin m 16 und 1.76 bei 60 kg.

Mein Bmi sagt mir dass ich Normalgewicht habe soweit so gut. Nichtsdestotrotz habe ich ein realtiv breites Becken und sehr dicke Oberschenkel. Sieht schrecklich aus. Was kann ich tun? Oder wachse ich noch?

...zur Frage

Breites Becken!

Hallo ihr lieben, ich bin 18 Jahre und habe ein Breites Becken (so ungefähr wie die Dame auf dem Bild). Ich finde das total hässlich weil mein Bauch eig dünn ist und dass becken dann so ne rundung macht ist nicht schön - kann man dagegen was machen?

...zur Frage

Brustwuchs nach Magersucht in der Pubertät?

Hallo ihr lieben, ich bin mit 13 das erste Mal an der Magersucht erkrankt.. Seit dem verfolgt mich seit 5 Jahren eine chronische Essstörung. In meiner Familie haben eigentlich alle Frauen eine normal bis große Brust. Bei mir ist der Brustwachstum nie wirklich eingetreten. Normalgewichtig bin ich im Moment auch und hatte auch zwischendurch Phasen mit Normalgewicht. Ich verstehe das nicht, ich habe ein normal breites Becken.. aber meine Brust ist wirklich SEHR klein. Kann das an der Magersucht liegen? Kann meine Brust vielleicht auch noch wachsen?

...zur Frage

breites becken, schmalle tallie

Hi also ich hab da mal eine frage. Meine Hüfte ist irgendwie recht breit, obwohl ich gar nicht dick bin sondern im normalgewicht. 53 kilo auf 167 cm größe mit 14 jahren also eigentlich recht normal. Trotzdem ist mein becken recht groß und das merke ich da ich hosengröße 38-40 habe und das ist mir oft sehr unangenehm, dass ich so eine große hosengröße habe , aber meine Tallie recht dünn. Und da wollte ich fragen, ob das für jungs auch okay ich wenn ein mädchen eine größere hosengröße hat, weil an unserer schule irgendwie nur spargelmädchen mit hosengröße 32-34 sind und da finde ich mich immer irgendwie voll dick wenn ich neben denen stehe. Also ist das für jungs so auch attraktiv mit breitem becken und schmaler tallie? Und wie kann ich mich so wie ich jetzt bin wohl fühlen. Habt ihr da so tipps weil ich weiß das nicht so richtig... Danke schonmal im vorraus

...zur Frage

Was kann man gegen ein breites Becken tun?

Hallo, ich bin 13 Jahre alt & bin 1,69 und wiege 51 kg und habe irgendwie mit 12 ein breites Becken bekommen (aber habe eine schmale Taille), davor hatte ich es nicht. Ich bin eig. schmal und dünn aber wirke dadurch fett, und es stört mich total, da ich keine engen sachen mehr anziehen kann, kann mir jemand helfen wie man es wegbekommen kann? Oder wie sich der Knochen zurückbilden oder so kann, bitte helft mir!

Beispiel : Es sieht ungefähr so aus wie bei der Dame auf dem Bild.

DANKE SCHONMAL!! :)

...zur Frage

komischer körperbau(breites becken)

kann man ertwas gegen diesen körperbau bzw. ein breites becken machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?