Schlanke Taille und breite Hüften bekommen

7 Antworten

Die Breite des Becken ist genetisch bedingt. was zu machen kannst ist die Taille mehr auszuprägen. Da gibt es leider nur wenige Übungen. Twisten und Seitstütze. Am besten mit unruhigem Untergrund. Für Frauen ist ein Bauchtanzkurz ideal, weil dort zu 80 % der Moves eine Verdrehung der Hüfte notwendig macht.

Die Breite des Beckens ist genetisch vorherbestimmt. Du kannst dein Becken mit keiner Übung der Welt verbreitern, es besteht ja aus Knochen. Und auch die Taille reagiert weit weniger auf Übungen, als man so meint.

Ob du eher gerade oder eher kurvig gebaut bist, ist Veranlagung.

Du kannst aber eine Menge mit Kleidung schummeln.

Profilierungen am Körper kann nur der Chirurg vornehmen.

Wo du zunimmst, kannst du selbst leider nicht entscheiden.

Das Zauberwort heißt DNS...der Mensch hat in der Regel keinen Einfluss darauf ob er große oder kleine Hüften bekommt

Du kannst deinen Körper nicht nach belieben modellieren, ausgenommen das Gewicht. Du solltest lernen, mit dem klar zu kommen, was die Natur dir mitgegeben hat.

Was möchtest Du wissen?