erkenne wann kater rollig und wann katze trächtig

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo , im normalfall sagt man zwischen 4-8 monaten werden kater rollig, das merkst du dann wenn er aufeinaml anfängt zu markieren was dann furchterlich stinkt, wenn er unrugig ist und ständig miaut... Erste Erkennungszeichen ob eine Katze trächtig ist sind zum einen nach ca. 4 Wochen die deutlich größeren angeschwollenen Zitzen die nun auch eine leicht rosa Verfärbung zeigen. Des weiteren bleibt eine weitere Rolligkeit die normalerweise alle 2-3 Wochen stattfinden würde aus. Ab ca. der 5. Woche nimmt der Appetit der werdenden Mutterkatze zu. Erst später, je nach zu erwartender Anzahl Katzenbabys, ist eine Rundung des Bauches zu bemerken. Ab der 6.-7. Woche kann man die Babybewegungen schon etwas ertasten. Dazu die flache Hand vorsichtig auf den Bauch der Katze legen und warten.

Hallo, Kater werden nicht rollig, sondern entwickeln schlichtweg einen Geschlechtstrieb. Deine Kater sind jetzt in dem Alter, in dem er aktiviert wird.

Katzen werden Rollig und miauen die ganze zeit herum,das ist Psychischer Stress für die Katze,sollte deine Katze Rollig sein warte ab und gehe dann zum Tierarzt und lass sie sterilisieren und wenn du noch eine Kater hast dann lass ihn auch direkt Kastrieren sonst Mackiert er alles...

Kater werden nicht rollig, das ist den empfängnisbereiten Katzendamen vorbehalten.

Geschlechtsreife Kater beginnen zu markieren, und gehen weite Wege, um den Miezen aufzuwarten, und sie prügeln sich ernsthaft.

Man kann so um den neunten Monat damit rechnen, es soll aber auch frühreife Kerlchen geben. Dann ist es höchste Zeit, den Burschen zu kastrieren, denn wir haben leider Katzenschwemme! Die Tierheime quellen über! Und die Lebenserwartung von Katerchen steigt enorm wenn sie kastriert sind!


Was die Mieze angeht: wenn sie rollig wird, weißt Du das. Kannst es nicht ignorieren, das Geplärre, und Rauswollen! Gar nicht erst trächtig werden lassen, ich bitte Euch inständig! Erst heute war hier wieder eine Frage wegen blutjunger, ausgesetzter Kätzchen, die in der Kälte ihrem Schicksal überlassen wurden. Nach der ersten Rolligkeit SOFORT kastrieren lassen! Und ja nicht rauslassen, und kein Katerkontakt!

Sollte man nicht sogar vor der ersten Rolligkeit kastrieren lassen?

0
@Knuddelzombie

Das ist Ansichtssache. Um auf Nummer sicher zu gehen, ist es vielleicht angeraten. Ich aber wollte, daß meine Katze möglichst ausgewachsen ist vor dem Eingriff. Während der Rolligkeit habe ich sie konsequent im Haus behalten (schlaflose Nächte!). Danach sofort einen Termin beim Tierarzt gemacht, und gut war es.

0

ob das so stimmt weiss ich nicht ... aber vielleicht geben kater - genau wie rüden - einen rolligen ton von sich ... zumindest machen sie das wenn sie freigänger sind und auf andere katzen (m/w)treffen ... hört sich an wie weinende babys

Hmmm, Kater sollte man mit frühestens einen halben Jahr kastrieren. Kater rollig? Kann selbst nach Kastration passieren, denn auch dann halten die ihr Revier von möglichen Mitbewerbern frei, verteidigen ihr Revier und tollerieren kaum einen anderen Kater und markieren ihr Revier. Kommt auch immer auf den Kater an, seinen Charakter, sein Umfeld. Wenn er sich zunehmend für Katzen interessiert? Von unkastrierten Kater weiß ich, das die dann durchaus nach Katzen rufen, mauzen und das kaum überhörbar. Katze im voraus? Vielleicht Schwangerschaftstest probieren?

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?