Erfahrungen zu Schweizer Taschenmesser?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Achte einfach auf die Marke Victorinox, damit machst du nichts falsch.

Das Modell musst du nach deinen Anforderungen selbst aussuchen, wenn du das Messer in D uneingeschränkt dabeihaben möchtest solltest du keines mit einhändiger Öffnung nehmen bei dem die Klinge verriegelt.

Ja sind die besten gerade für Camping und was Preis Leistung angeht.
Ich würde dir das victorinox huntsman empfehlen.
Ich selbst habe 4 victorinox Messer und bin sehr zufrieden. Wegen Stabilität gibt es auch victorinox Messer mit arretierbarer klinge.

Ich find die zeimlich klobig und überflüssig ...

Ich habe beim Campen seit 20 Jahren ein Opinel dabei.

Im Alltag begleitet mich ein CRKT, ähmlich wie dieses:

https://rasierwerk.de/detail/index/sArticle/7512

Besonders schlank und leicht.

Valdes14 08.07.2017, 00:32

Opinel sind auch was schönes aber viel Spass wenn dir das Ding einmal ins Wasser fällt oder man ne wasserhaltige Frucht schneidest kannst es gleich 3 Tage nicht mehr benutzen weil das Holz aufquillt

0
Rosswurscht 08.07.2017, 01:35
@Valdes14

Man muss es ja nicht einlagen ... wie gesagt, weit 20 Jahren überall dabei, ohne Probleme!

0

Was möchtest Du wissen?