"Restart your life", "fit line" - wer hat Erfahrungen?

13 Antworten

Hallo,

die Frage ist zwar schon etwas älter, aber ich beantworte sie trotzdem noch, evtl. sucht jemand aktuell noch nach einer Antwort.

Ich habe mich selbst für dieses Programm entschieden, und zwar nicht nur aufgrund der Werbung die man überall findet wenn man sich dafür interessiert, sondern auch wegen der positiven Kommentare, die hier abgegeben wurden.

Überzeugt hat mich letztendlich der Punkt, dass D.D. Soost und Co schließlich auch Geld verlangen und dass man sich nur etwas Gutes tut, wenn man gesund isst, beste Nahrungsergänzungmittel nimmt und somit auf die Gesundheit achtet.

Habs bestellt. 

Nach 2 Wochen hatte ich 1,6 kg verloren, alle anderen im Forum berichteten von Minimum 5,5 kg in dieserZeitspanne. 

"Nicht jeder Körper ist gleich", hieß es auf Nachfrage.

Ich wollte im Forum nachfragen, um evtl weitere Tipps zu bekommen, fragte, ob die Pülverchen denn echt was bringen, denn 1,6kg verliere ich auch locker mit Low Carb ohne die Pulver .

Die Frage wurde nicht veröffentlicht, es werden wohl nur Jubel-Statements zugelassen.

Gestern schickte ich das gesamte Paket zurück, weil ich akzeptiere, dass jeder Körper - also meiner - anscheinend tatsächlich anders zu sein scheint. Außerdem demotiviert es unglaublich, wenn man nur von vielen Abnehmkilos liest und sich bei einem selbst kaum etwas tut.

Ich mach jetzt ohne Pulver weiter mit Low Carb, abends die nächste Zeit nur und ausschließlich Eiweiss, und schau dann, was sich weiter tut.

Außerdem hoffe ich, dass ich problemlos meine ersten 150 € zurückerstattet bekomme.

LG

Tara

Hast du denn dein Geld zurück bekommen?

0

Hallo,

ja Du, das Geld bekam ich damals anstandslos zurück, ein Glück.

LG

0

Das Kоnzерt Rеѕtаrt Your Lіfе ist ѕеhr zu empfehlen. Eѕ gibt еіnе e 30 tägіgе Gеld zurück Garantie bеі unzufrіеdеnhеіt. Eіnfасh mаl selber еrlеbеn und dann urteilen. Dаѕ Konzept hat ѕсhоn ѕеhr vіеlеn Menschen gеhоlfеn. Jеdеr Anwеndеr bekommt ѕеіn eigens Kоnzерt Buch mіt аllеn Lebensmitteln und Rеzерtеn. Eѕ gіbt eine Cоmmunіtу bei Fасеbооk zur Unterstützung und еіnе rеіnе Rеzерtе Gruрре. Jеdеr hаt ѕеіnеn реrѕönlісhеn Anѕрrесhраrtnеr für аllе Fragen. Es gibt kеіnе Laufzeiten oder ähnliches. Wеr wіrklісh dаuеrhаft ѕеіnе Ernährung umstellen möсhtе ісh.d ѕеі еѕ Figur dаnасh hаltеn wіll ѕоlltе ѕісh die Möglісhkеіt geben. Das еіnzіgе wаѕ du verlieren kаnnѕt ѕіnd Kіlоѕ!

Lasst die Finger davon,Lebensmittel und Ernährung das alles mal im Internet schauen sich damit beschäftigen und bissl Sport, jeder hat mindestens 1 tag zeit dafür und volla kostet weniger im Monat und man nimmt keine Mittel zu sich.

Wenn dann Eiweißshake,für die die Fitness und alles richtig machen,nach Training.

Aber keine angeblichen wunder ergänzungsmittel.

Also habe nun einiges gelesen und alles,und sorry wenn man annehmen will und was erreichen will informiert man sich und Findet die Rezepte alle auch umsonst und muss nicht über 100 Euro im Monat ausgeben,und wenn man es will schafft man es mit Ernährung Bewegung und Sport und muss sich dafür nicht ein Produkt zusätzlich rein donnern. Weil was ist wenn das Ziel erreicht ist und man wieder mit Produkte aufhört,der Körper hat zwar ganze zeit bekommen was gefehlt hat aber was dann wenn die Mittel weg sind,dann hat man selber wie vorher und was passiert die Pfunde kommen wieder heißt man kauft immer wieder die teuren Produkte obwohl man es mit ergeiz und willen alles selber und günstiger bekommt. Und am Anfang liest man nichts von Produkten sondern alles nur mit Ernährung und umsonst.ja nee ist klar.
Und da die die es vertreiben auch was dran verdienen, könnte man denken das mindestens vielleicht 50 des Produktes an sie geht und das Produkt nicht 150 kostet.
Und auf welche Lebensmittel man setzen soll kann man recherchieren aber sicher nicht für diese Infos soviel Geld rausschmeissen,besser investieren in nen Abo im Fitness kostet monatlich weniger und sich mit der Ernährung mal selber beschäftigen und nachlesen,alles im Internet und das umsonst.

Du schägst in die selbe Kerbe wie Jimmy - KEINE AHNUNG

aber wahrscheinlich noch nie genommen oder im Drogeriemarkt gekauft

0

Hat jemand Erfahrungen mit Vital Slim gesammelt?

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit Juice Plus Complete?

Hallo zusammen, bevor ich mit der Juice Plus Complete Diät anfange, wollte ich wissen wer damit positive Erfahrungen gemacht hat. Das Pulver ist nicht gerade billig, deswegen möchte ich wissen ob es überhaupt wirklich klappt. Freue mich über eure Kommentare. Danke

...zur Frage

ungesund Essen + kein Sport ohne zuzunehmen...?

Hey leute, Ich muss sagen ich esse sehr ungesund und sehr viel. Bei mir ist eigentlich nur jeden Tag Fastfood auf dem Teller und auf Süßigkeiten kann ich auch nicht verzichten. Außerdem mache ich nie Sport. Das Gute ist, dass ich mein Gewicht halte. (17 Jahre, 50kg, 1,65, weiblich) Alle meine Freunde beneiden mich immer dafür. Aber warum nehme ich nicht zu? Natürlich will ich das nicht, frage nur aus Neugier. Und kann es sein, dass ich irgendwann plötzlich zunehme wenn ich so weiter mache? Habe nähmlich angst, dass ich mich zu sehr darauf ausruhe, und irgendwann plötzlich merke, dass ich dicker geworden bin, auch wenn es zurzeit nicht so ist.

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit restart your life. Zb über kosten, bekommt man die Gerichte zugeschickt und wir ist es bei laktoseintolleranz?

Hallo ich möchte gerne näheres über restart your life erfahren. Ich habe schon einiges darüber gehört. Es irritiert mich allerdings, dass die Kosten sehr hoch sein sollen. Ich kann doch selbständig Lebensmittel kaufen. Wäre schön. Wenn mir jemand Auskunft geben kann.

...zur Frage

Wie schnell nimmt man durch Low Carb ab?

Mein Ziel sind ca. 25 kg abzunehmen,aber da andere Diäten gescheitert sind und ich meine Ernährung nun komplett verändern möchte,kam Low Carb mir am sinnvollsten vor,da man ja auch nicht ganz auf Kohlenhydrate verzichten muss (Obst und Milchprodukte werde ich trotzdem noch zu mir nehmen) und sogar ein Loadtag in der Woche erlaubt ist und ich mit dieser Ernährungsform weitaus schneller abnehmen kann,als wenn ich mich "nur" gesund ernähren würde...

Startgewicht: 89 kg bei einer Größe von 1,82 m (weiblich)

Also was meint ihr,könnte ich bespielsweise bis zum nächsten Sommer mein Traumgewicht von 65 kg erreichen? :) Habt ihr vielleicht schon Erfahrungen mit Low Carb?

...zur Frage

Spam-Mails von MAILER-DAEMON@mail.artfiles.de

Guten Tag, ich kriege seit kurzem andauernd Spam-Mails von MAILER-DAEMON@mail.artfiles.de.

Wenn ich eine Nachricht verschicke, kommen gleich 3 Stück von denen. Ich habe es auch mal direkt ausprobiert, eine Mail an meine Firmen-Email-Adresse zu schreiben, was auch geklappt hat, dann habe ich aber selbst die Email von MAILER-DAEMON@mail.artfiles.de bekommen.

Wir in der Firma benutzen Outlook und haben unsere eigenen Email-Adressen und es ist nervig wenn wir ständig diese Mails bekommen und sogar die Leute bekommen, die uns Mails schicken. Was dazu noch kommt ist, dass auch seit kurzem Lesebestätigungen kommen, obwohl ich die Mail selbst verschickt habe.

Die Mails von MAILER-DAEMON@mail.artfiles.de habe ich schon per Norton und Outlook geblockt, d.h. dass sie direkt in den "Gelöschte Elemente" Ordner kommen. Es ist trotzdem nervig, dass der Papierkorb dann nach kurzer Zeit total voll ist und das ich weiß, dass andere diese Mails wegen mir auch bekommen!

Meine Frage:

Kann man diesen MAILER-DAEMON@mail.artfiles.de Wurm entfernen? Habe nämlich nachgelesen, dass es ein Wurm sein soll.

Ich freue mich auf positive Antworten! :-)

Lg, Djole

PS: Das steht immer in der Email von dem Mailer-Daemon:

" Hi. This is the qmail-send program at mail.artfiles.de. I'm afraid I wasn't able to deliver your message to the following addresses. This is a permanent error; I've given up. Sorry it didn't work out.

<Emailadresse@.de>: This message is looping: it already has my Delivered-To line. (#5.4.6)

--- Below this line is a copy of the message.

Return-Path: Received: (qmail 23718 invoked by uid 508); 14 Aug 2012 13:21:47 -0000 Delivered-To: "Email-Adresse"@fwfwefwf.de "

(Email-Adressen habe ich natürlich so gesagt "zensiert" :-) ) Und unter "below this line ...." steht natürlich noch viel viel mehr.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?