Was für Erfahrung habt ihr beim Abnehmen gemacht? Welche Diät würdet ihr empfehlen?

6 Antworten

Alter, Größe, Gewicht?

Ansonsten hab ich einfach durch eine Ernährungsumstellung (verzicht auf Süßigkeiten, FastFood, Softdinks und Fertiggerichte) und regelmäßigen Sport abgenommen und habe das ganze auch beibehalten als ich mein Wunschgewicht erreicht habe. Halte somit seit 2,5 Jahren mein Idealgewicht (habe davon in 10 Monaten 20kg abgenommen) und das Problemlos. Einfach und allein weil die "neue" Ernährung mit viel Gemüse, ab und zu Fleisch/Fisch, Vollkorn- und Milchprodukten und täglich 2L Wasser oder ungesüßten Tee mir in Fleisch und Blut über gegangen ist und mir deutlich besser bekommt als dieser ganze Zucker-, Fett- und Fertigkram. Auch den Sport habe ich beibehalten, wobei ich jetzt nicht mehr täglich mehrere Kilometer Rad fahre (während der Abnahme warens täglich zwischen 20 und 60km), sondern ich jetzt 2-3x die Woche ins Fitnessstudio gehe und dort ein Ganzkörpertraining absolviere. 

Diät? Gar keine, ist einfach nur ungesund und am Ende ist man doch wieder dicker als vorher. 

Ich empfehle dir nach 18:00 nichts zu essen und ein ordentliches Frühstück zu haben. Außerdem Säfte mit Wasser ersetzen, "normales" Brot mit Vollkornbrot. Süßigkeiten weg lassen. Lange kauen (20-30x). 

Außerdem mal ins Fitnessstudio (2-3x in der Woche immer mit mindestens 1 Tag Abstand dazwischen) 

KEIN Alkohol, Zigaretten oder anderweitige Drogen. Außerdem KEINE Energy Drinks vor dem Sport trinken. 

Abnehmen ist eine tolle Erfahrung, man fühlt sich leichter und kann vieles schneller bzw. besser erledigen. Außerdem bekommt man sehr viel positiven Lob von Freunden/Familie oder anderen.  

Diät: Keine, weil das der falsche Ansatz ist.

Max. 2 Kohlehydrattage in der Woche

Proteinlastige Ernährung, keine Süßigkeiten und Snacks zwischendurch

Beschränkung auf die 3 Hauptmalzeiten.

Sport: Mix aus 85 % Ausdauer / 15 % Kraft, wenn KFA > 15 % und der Abnehmwunsch tatsächlich Sinn macht. Das aber ist derzeit wegen fehlender Angaben nicht bewertbar.

Ca. 10 Wochenstunden Sport

Damit ist es möglich ca. 500 g/Woche Fett zu verbruzeln.

Konnte auf diesem Wege binnen 2 Jahren 17 kg dauerhaft ins Niwana schicken.

Günter


Welche Erfahrungen habt ihr mit der SOS-Diät zum Abnehmen gemacht?

Es ist wieder soweit, die Waage spinnt :-) Ich muss abnehmen, um schlanker durch den Sommer zu kommen.

Welche Erfahrungen habt ihr mit der SOS-Diät zum Abnehmen gemacht? Ist diese Art von Diät empfehlenswert?

...zur Frage

Kater uriniert aus Protest, was hilft?

Mein Kater uriniert in die Wohnung aus Protest. Jetzt habe ich dieses Spray gefunden und wollte euch fragen ob ihr schon damit Erfahrung gemacht habt bzw. welches Spray ihr mir empfehlen würdet. Ich suche etwas, das den Uringerucht "entfernt" und er nicht mehr uriniert. LG

https://www.geruchskontrolle.de/BactoDes-Animal-reiniger

Bevor dumme Fragen kommen: Ja es ist aus Protest, ja wir waren beim TA.

...zur Frage

Hundeerziehungsbücher?! Welche Erfahrung habt ihr gemacht!

Hallo,

bin grad wiedermal beim Einkaufen für meinen Kleinen, nun bin ich auf Hundeerziehungsbücher gestoßen, und alleine es einfach mal zu lesen und evtl. etwas nützliches auch anzuwenden - würde mich interessieren!

Nun meine Frage:

Habt ihr erfahrungen mit solchen Büchern und welches würdet ihr mir stärkstens Empfehlen!??

Liebe Grüße

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit dem abnehmen mit einer Mittelmeer Diät?

Habe davon gehört, dass eine Mittelmeer Diät das Abnehmen leicht macht. Gibt es hier jemanden der schon diese Diät gemacht hat? Würde mich auch über allgemeine Informationen zur Mittelmeer Diät freuen.

...zur Frage

Welche erfahrungen habt ihr beim abnehmen gemacht und könnt ihr teilen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?