Erfahrung mit WBS-Training?

2 Antworten

Hallo Chilledlemon,

Ich habe vom Januar - April 2015 eine Weiterbildung zur Finanzbuchhalterin gemacht. Allerding wurden keine steuerrechtlichen Informationen gelehrt, sondern wirklich nur 2 (mit Excel 3) Programme angeschnitten. Prüfungen geschafft, Zertifikate erhalten und bislang nichts in diesem Berufsabschnitt machen können.

Aber bei einer Umschulung ist es durchaus möglich, dass du danach wirklich in diesem Bereich arbeiten kannst.

Wäre jetzt nur die Frage, ob in zwei Jahren noch ein hoher Facharbeitermangel im Bereich IT herrscht und du durch die Umschulung direkt einen Job kriegst.

Soweit ich weiß wird dir pro 2 Monate Umschulung ein weiterer Monat ALG1 gezahlt, in der Hinsicht lohnt es sich. 

lg Pred

Hey...
Wie läuft deine Umschulung?

Erzähl mal ein bisschen darüber. Möchte im Sommer auch eine starten.

LG Katharina

2

Hallo Katharina, also ich muss gestehen wenn ich könnte würde ich lieber wo anders eine Umschulung oder komplett eine neue Ausbildung machen. Es ist sehr unorganisiert. Die Dozenten lesen dir teilweise einfach alles vor und kriegen Ohren Unterrichts Stoff selbst erst teilweise ein tag vorher und sind unvorbereitet. Haben nicht die Fähigkeit einen das verständlich rüber zu bringen und wissen manchmal selbst keine Antwort auf die Fragen die wir haben. Die Dozenten (lehrer) kennen sich teileise nicht mal mit dem System aus worüber das ganze läuft und für jedes fach ein anderen Lehrer, hatten letzte Woche Web programming und der Dozent war selbst erst seit 2 Wochen bei der wbs und will da auch nicht mehr weiter machen. Es gab viele Diskussionen und Beschwerden von unseren Schülern. Du hast die Möglichkeit ständig ins Internet zu gehen und das ist wirklich ein großer ablenkungsbereich. Muss man halt selbst sich beherrschen können sag ich mal. Wir haben jede Woche ein anderes Thema ein anderen Lehrer und 5 Wochen später kommt dann mal wieder das gleiche Thema und da hat ma einfach schon die Hälfte qie der vergessen weil man sich 5 Wochen lang nicht mit beschäftigt hat entgegensatz zu normalen Schulen da wird jeden Tag jede 1 o 2 std das Thema gewechselt uns jeden Tag oder ten kommt das Thema i wo wieder vor kennSt du ja sicher noch.

Also kurz und knapp rateixh dir such dir lieber eine Berufsschule die Umschulungen anbietet mit eichtige Lehrer vor Ort oder eine Ausbildung . Ich und alle meine Mitschüler sind jedenfalls enttäuscht. Ich hoffe ich schaffe die Umschulung was ich zureit sehr in frage stelle . Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen ..

Achja in den ersten Wochen waren wir 147 Leute in einem online Klassen zimmer was uns nixht gesagt wurde und da sind Leute ausgeflippt haben ihr Zeugs hingesxhnissen und haben abgebrochen, geflucht und geschrien. I wann nach sehr vielen bescwerden wurden die Klassen jetzt in 25 man aufgeteilt aber joa gibt halt immer noch Probleme . Lehrer sind einfach nixht wirklich ausgebildet dir etwas beizubringen da kuck ich mir ein youtube tutorial 10 min und kann mehr nach 8 std wbs.

Sry für sie schreibfehler, schreibe über Handy.

Mfg lemon

0
3

Hi, Vielen Dank für Deine ehrliche und schnelle Antwort. Jetzt bin ich aber wirklich baff:-( Ich habe soeben eine Anfrage an die IBB geschickt und hoffe um eine schnelle Antwort. Ich habe am Montag einen Termin beim Amt. Da wollte ich eigentlich die Unterlagen der WBS TRAINING AG vorlegen. Gott sei Dank hast du so schnell geantwortet. Ich habe schon hin und wieder was schlechtes gehört aber nie so intensiv wie von dir. Oh weih...das wäre eine super Möglichkeit gewesen und vor allem in meiner Nähe. Bei der anderen Schule muss ich 60km am Tag fahren. Aber gut. Hauptsache ich habe eine sehr gute Ausbildung. Vielen Dank LG Katharina

0

Was möchtest Du wissen?