Erbrechen nach dem Essen, unfreiwillig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey,

es ist gut, dass du zum Arzt gehst. Es klingt als hättest du sehr starkes Sodbrennen, ich weiß leider nicht genau, wie man es nennt, wenn es das ist was du beschreibst. Das kann natürlich von der Psyche kommen, aber ws kann auch was körperliches sein, zB Magenübersäuerung. Da hängen viele Faktoren zusammen. Versuch dich auszuruhen und deinen Magen zu schonen. Trink Kamillentee (ungesüßt) und iss Brühe mit gekochtem Reis (wie Nudelsuppe nur mit Reis) um deinem Magen zu schonen. 

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lenaja 25.05.2016, 01:19

Es hört halt bis jetzt nicht auf aber ich danke dir von Herzen 😊

0

Hallo, ich kannte eine Freundin von mir und sie hatte so genannte Wandergedärme. Da sie echt viel aß musste sie bei jeder Mahlzeit später unfreiwillig erbrechen. Aber ich möchte dir echt keine Angst machen, und das heisst nicht dass du sowas auch gleich hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lenaja 25.05.2016, 01:20

Klingt echt nicht gut 😳 Dankeschön trotzdem schonmal! 

0

Geh lieber zum Arzt einer der dafür Spezialisiert ist und lass dich durchsuchen.
Die haben bessere Tipps und Methode als wir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lenaja 25.05.2016, 01:17

Stimmt warscheinlich :) danke trotzdem 

0

Was möchtest Du wissen?