Erbrechen im Auto wegen Schwester?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hat es sich inzwischen gebessert? 

Als wir jünger waren ging es mir ähnlich. Immer nach dem meine Schwester gespuckt hat ging es bei mir auch los, und dann saßen wir beide mit Mülltüten da. Wenn einer spuckt, spuckt der andere quasi aus emphatie mit. Mittlerweile geht's bei mir wenn ich fahre und sie hinten drin sitzt. Sowas hatte wir vorgestern. Aber wenn mein freund am Steuer sitzt und sie sich hinten übergeben muss bekomme ich auch Probleme. Mir hilft Fenster auf, Augen zu, und ein starker Kaugummi. 

Wahrscheinlich ekelt dich der Geruch des Erbrochenen so an, dass du auch brechen musst.

Aber mir wird dann auch richtig schlecht.

0

das geht mir auch so. mir wird von dem geruch auch mega übel

0

Mmmh ... Geruch von frisch Erbrochenem ... ich mach mir erst mal was zu essen. :)

0

Der Geruch von Erbrochenem riecht nun mal nicht gut.

Aber meinem Bruder und meinen Eltern wird auch nicht übel

0
@10thea10

Eltern sind strenge Gerüche gewöhnt ;-)

Deine Schwester sollte vorn sitzen und vor dem Losfahren etwas Ingwer essen. Fenster etwas auf, nicht rasen, den Blick auf einen Punkt konzentrieren.

1

Das ist doch ganz normal. Erbrechen ist für die Betroffene und die die mit dabei sind. Nicht angenehm, ekelerregend.

Dir wird schlecht, weil du es eklich findest?! :D Schlüssig oder?

Warum das bei deiner Schwester so ist, Gute Frage. Lasst das dochmal von nem Arzt, Heilpraktiker,.. abchecken.

LG

Was möchtest Du wissen?