Er ist zu klein (Körpergröße)?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Du musst dich entscheiden, was dir wirklich (im Herzen) wichtig ist.

Vergiss niemals, dass kein Mensch perfekt ist. Angenommen, du trennst dich von deinem jetzigen Partner und suchst dir jemanden, der zu 100% deinen optischen Vorstellungen entspricht: ich garantiere dir jetzt schon, dass du auch an dieser Person Mängel feststellen wirst, die dich auf Dauer vielleicht sogar viel mehr belasten werden, als es jetzt der Fall ist. Vielleicht ist er hitzköpfig, ungeduldig, kompromisslos, krankhaft eifersüchtig... Wenn "äußerlich" alles stimmt, fehlt "innerlich" irgendetwas. Das merkt man aber erst, wenn es soweit ist, man kann eben in niemanden "hineingucken".

Du solltest dir also die Frage stellen, an welchem Punkt du am ehesten Abstriche machen kannst. Manchmal weiß man selbst garnicht, was man eigentlich wirklich sucht... Ich kenne das von mir selbst ;-)

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du das nicht abstellen kannst, wirst Du stets unglücklich sein und ihn auch unglücklich machen. Das hat er sich nicht verdient, oder?

Die Körpergröße ist keine Charakter-Eigenschaft, die man beeinflussen kann. Ihm die vorzuhalten, ist sowas von Unsinnig! 

Was hast Du von einem, der 20 cm größer ist als Du und wenn Du ihn brauchst, wegschaut oder sich sogar gegen Dich mit anderen verbrüdert. Alles das gibt es. Aber wenn Du nicht über Deinen Schatten springen kannst, verdirb Euch nicht das Leben und orientiere Dich neu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wünsche darfst du haben, aber die Realitäten ändern sich nicht. Entweder du akzeptierst ihn, wie er ist oder du suchst dir einen großen Freund mit einem tollen, stämmigen Körper und großen männlichen Händen. Diese Merkmale sagen noch nichts über seine Persönlichkeit und Wesenszüge aus. Ein solcher Mann kann auch unsicherer sein als dein jetziger Freund und dir unter Umständen weniger Schutz bieten.
Selten sind Partner bzw. Partnerinnen so perfekt, wie sie unseren Wünschen und Vorstellungen sein sollte. Aber selbst sind wir auch nicht perfekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lonni123
04.02.2017, 11:33

👍🏻

0

@ Mariaschp

Bist du dir sicher, dass deine Liebe soweit geht, dass du das tatsächlich akzeptieren kannst, dass er nicht viel größer ist als du?

Wenn du dir ständig Gedanken darüber machst, dass du dir einen größeren Partner wünscht mit anderen körperlichen Attributen, dann solltest du dir wirklich Gedanken darüber machen, ob ihr beide überhaupt zusammenpasst.

Oder du ziehst keine zu hohen Schuhe an, dann seid ihr gleich groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dir das wirklich so wichtig ist, dass es dir Kopfzerbrechen bereitet, dann soll es zwischen euch nicht sein. Du kannst deine Wünsche nicht einfach abstellen und er kann weder an deiner noch an seiner Größe etwas ändern. Warum hast du dich verliebt, wenn das so ein Problem für dich ist?

Mir persönlich ist die Größe total egal. Ich bin 1,58 und mein Partner 1,86. Das passt trotzdem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mariamchp
04.02.2017, 14:44

Naja ich sehe bei eurem Körpergrößen Unterschied aber auch echt keinen Grund sich zu beschweren... 

0

Deine Zweifel werden mit jedem Tag größer und du kannst diesen Mann nicht halten, du lehnst ihn bereits jetzt ab, wenn du es auch nicht bewusst tust, es wird zum Selbstläufer und erfüllt sich.

Will nicht jede Frau ab und zu einen großen Beschützer mit mächtigen Händen, zu dem sie aufschauen kann? Was bedeutet geborgenheit für dich, muss dazu ein Mann weesntlich größer sein?

Wenn du immer wieder an diese Grenze stösst, immer wieder damit haderst, dann beende das. Dieser Mann, der dich liebt, hat so eine abwertende Beurteilung nicht verdient.

Dann suche dir den großen, den markigen, den Mann nach deiner Vorstellung. Ob er dann aber daneben auch die inneren Werte mitbringt und du wirklich glücklich sein darfst, es kann dir niemand versprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt mir ein bisschen konstruiert vor 'dat Janze' ...
Falls es doch so sein sollte: Du wirst drüber hinwegkommen.
Und wenn nicht: dann waren dir entweder Äußerlichkeiten doch wichtiger, oder es war nicht das Einzige, was du zwischen euch vermisst hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ist es keine Liebe, er wird wegen dir auf Dauer mit sich unzufrieden sein und du mit ihm auch für etwas wofür er nichts kann. Erstmal mag das noch gut gehen. Aber auf Dauer hat das keine Zukunft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlich gesagt habe ich auch solches Problem, aber umgekehrt. Ich bin zu klein und er ist zu groß. Mir gefällt das, ihm-nicht. Aus diesem Grund streiten wir manchmal und das ist sehr unangenehm, weil ich nicht auf meine Körpergröße bewirken kann. Ich bin überzeugt, dass die Körpergröße keine Rolle spielt. Wie du gesagt hast, das Äußere soll kein Hindernis für Leben sein. Vielleicht kann er Sporthalle besuchen, um bessere Körper zu haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mariamchp
04.02.2017, 08:27

Wow! Dieses Problem hätten mein Freund und ich zu gerne. Hast du es mal mit high heels versucht? Oder high-waist Hosen die die Beine länger aussehen lassen?

0

Du musst die Körpergrößen eben akzeptieren. Deine und seine auch. Mein Freund ist 1,85 und ich 1,58.. da ist auch eine Menge zwischen und wir fühlen uns so wohl. Wenn du es nicht schaffst eure Größen zu akzeptieren, wird das immer wieder zum Problem werden und irgendwann wird das Thema auch in Diskussionen mit reingeworfen, wo es eigentlich gerade gar nicht hingehört.
Hast du schon einmal versucht ruhig mit ihm zu reden also so, dass es nicht in Streit endet ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mariamchp
04.02.2017, 14:43

Naja... bei eurem Unterschied kann man sich aber auch wirklich nicht beklagen. Du klein, er groß. Was will man mehr? Nein immer wenn das zum Thema kam hat er ganz gelassen gesagt: "dann musst du dir eben einen großen suchen." (Zurecht) das Problem ist nur dass ich wohl kaum einen Mann finden kann mit seiner tollen Persönlichkeit. 

0
Kommentar von lonni123
04.02.2017, 16:34

Dann musst du entscheiden was dir wichtiger ist

0

Wenn du ihn wirklich liebst dann ist die Größe unwichtig auch ein kleinerer Mann kann ein Beschützer sein und wenn er dich liebt wird er dich auch beschützen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Dir einen muskulösen, großen Mann vorstellst...

Dann willst Du den wohl haben. Da hat Dein Freund keine Chance gegen. Egal wie sehr er Dich liebt. Er kann machen was er will. Ein Bodybilder wird er nicht.

Ich kann Dir nur folgendes sagen.. entscheide Dich. Auch ein Muskelprotz kann nett sein. Aber verarsche Deinen Freund nicht. Du spielst mit seinen Gefühlen!!! Der liebt Dich ohne Ende.

Wehren kann er sich nicht. Aber wenn Du lieber auf starke Männer stehst. Dann mache Schluss. Das ist immer besser, als ihn anzulügen.

Wenn Du ihn anlügst... Du wirst ihm nie wieder ins Gesicht schauen können.

Mario

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu kann man nur sagen das du mit deinem Partner nicht auf Augenhöhe sein willst sondern lieber unter ihm stehst. 

Wenn dir die Körpergröße so wichtig ist dann mach Schluss und such dir nen anderen denn dann liebst du ihn nämlich nicht wirklich und wenn du es sagst ist es nicht mehr als ein Lippenbekenntnis. Würdest du ihn lieben wäre dir die Körpergröße völlig schnurz. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man liebt keinen Menschen, wenn man ihn ändern will bzw. anders haben möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine naive und konservative einstellung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?