Er hasst mich, starrt trotzdem

5 Antworten

Du bist in einen Jungen verliebt der Dich nicht leiden kann und alleine das sollte für Dich schon Anlass genug sein um ihn links liegen zu lassen und Deine Gefühle nicht für Gülle verschwenden. Es sollte Dir also auch in Deinem eigenen Interesse absolut egal sein warum dieser Junge Dich nun anstarrt und ganz sicher würde er selbst auch in arge Erklärungsnot geraten, wenn er Dir diese Frage mal beantworten müsste. Sollte er sich mal eines besseren besinnen, dann kannst Du natürlich auch für ihn empfänglich sein, sonst lasse ich lieber links liegen.

Hatte ich auch letztes Schuljahr, genau die gleiche Situation. Und letztendlich hatte sich herausgestellt, dass ich zwar nicht sein Typ war, er mich auch nicht sonderlich leiden konnte, mich aber gei* fand und vögeln wollte. Ich weiß nicht, wie es bei deinem Kerl aussieht, aber ich glaube es kann schon sein dass er nicht ganz abgeneigt ist. Vielleicht will er sich durch diese albernen Spielchen auch rar machen. Aber du kannst nichts machen außer abwarten.

Das Ende vom Lied war übrigens, dass ich mit jedem Tag mehr in ihn verliebt war, er das gemerkt, vollkommen ausgenutzt und mich komplett verarscht hat. Sei vorsichtig mit solchen Typen...

0

Glaub mir: Aus Hass kann Liebe entstehen! Es könnte sein dass er dich wirklicht nicht leiden kann und hasst, oder es könnte sein dass er dich liebt.

Ok danke :)

0

Tiefer Ausschnitt? ;) Nein, jetzt im Ernst, hat er dir wirklich gesagt dass er dich nicht mag, oder ist es dir nur aufgefallen? Vielleicht bist du nur paranoid...

Er hat das mir und meinen Freundinen geschrieben

0

Also ich spreche aus Erfahrung wenn ich ein Mädchen hasse und sie dann anstarre will ich sie ein schüchtern oder mich jedesmal aufs neue davon überzeugen wie dumm bzw auch Hässlich manche Leute sich selbst darstellen

Was möchtest Du wissen?