Entstehung Diamant/ Graphit aus Kohle?

5 Antworten

Kohlenstoff gehört zu den häufigsten Elementen des Sonnensystems (6. Stelle). Man kann also davon ausgehen, dass die junge Erde reichlich davon enthielt. Wie die allermeisten anderen Elemente auch hat sich der Kohlenstoff nicht gleichmässig in der Erdkugel verteilt, sondern sich entsprechend den Bedingungen (Druck, Temperatur, Nachbarelemente) in diversen Verbindungen (Carbide, Karbonate, Erdöl, Methan..) an verschiedenen Stellen konzentriert. Unter bestimmten Bedingungen (Druck, Temperatur) ist aus solchen Kohlenstoffanreicherungen Diamant entstanden. Auch Steinkohle, die per Subduktion in ausreichende Tiefe gelangt ist, könnte gelegentlich als Ausgangsmaterial gedient haben.

Der Gedanke hat einen riesen Fehler denn das würde ja heissen das Diamant und co bereits seit 4,5 Mrd jahren so vorliegt das ist allerdings nicht der Fall

0
@christianb219

Der älteste bekannte Diamant besitzt ein Alter von 4,5 Mrd. Jahren. Er stammt also aus der Frühzeit der Erde. Die Kimberlitschlote in Namibia, die wichtigsten Fundstätten für Diamante haben ein Alter von 2,5 Mrd. Jahren.

0
@christianb219

Da hab ich mich vielleicht nicht klar ausgedrückt: Der Kohlenstoff war von Anfang an da. Diamanten haben sich im Laufe der Erdentwicklung gebildet und bilden sich wahrscheinlich noch immer.

1

Grafit und Diamant bestehen bei aus Kohlenstoff, aus dem auch zum größten Teil die Kohle besteht. Allerdings sind für die Bildung von Diamanten extrem hohe Drücke und hohe Temperaturen nötig, die nur tief im innern der Erde entstehen. Natürlich kann man Diamanten auch künstlich erzeugen.

kohlentoff ist indem Großteil aller verbindunen enthalten die bekannt sind. wird der reiner Kohlenstoff jetzt unter großem druck geschmolzen und härtet dann wieder us entstehen diamante, meistens mit einschlüßen andrer Stoffe. verflüssit man denkohlenstoff mit weniger druck, und lässt ihn dann wieder festwerden dann entsteht graphit.

obwohldi inhaltsstoffe exakt identisch sind, entstehen zwei verschiedene Erscheinungsformen von reinem kohlestoff

Was möchtest Du wissen?