Braunkohle verbrennung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Letztlich ist es der Kohlenstoff der verbrennt (oxidiert), d.h. sich mit einem Sauerstoffmolekül (O2) verbindet.

C + O₂ ➔ CO₂. In Braunkohle ist relativ viel Schwefel enthalten, also S + O₂➔ SO₂, aber das ist eigentlich nur eine Randerscheinung..

Gegen Schwefeldioxid gibt es Rauchgasentschwefelungsanlagen.

0

Was möchtest Du wissen?