Reaktionsgleichung für die Verbrennung von Ethan, Ethen und Ethin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Und wenn Kohlenstoff dabei ist, entsteht Kohlendioxid, CO2.

Du musst bei jedem Stoff schauen, wieviel Wasser- und Kohlenstoff er hat und dann überlegen, wie viel Sauerstoff für die vollständige Verbrennung nötig ist. Links und rechts des Pfeils muss die selbe Anzahl von Atomen stehen.

Bsp. Ethan
C2H6 +x O2 --> 2 CO2 + 3H2O
links 2 C, rechts 2 C
links 6 H, rechts 6H
links unbekannte Anzahl O (deswegen x), rechts 7 ( 2 mal 2 vom CO2 und 3 mal vom Wasser)

also müssen links auch 7 Sauerstoffatome hin, aber Sauerstoff tritt molekular auf, als O2. Links können keine 7 Sauerstoffatome stehen, nur 6 (3 O2) oder 8 (4 O2).
Lösung:
alles verdoppeln

2 C2H6 + 7 O2 --> 4 CO2 + 6H2O
nachzählen:
4 Kohlenstoff links, 4 Kohlenstoff rechts;
12 Wasserstoff, 12 Wasserstoff
14 Sauerstoff, 14 Sauerstoff.

http://www.schule-studium.de/Chemie/Verbrennungsgleichungen.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ganz einfach. Was benötigt man zum Verbrennen und was entsteht bei der Verbrennung einer organischen Verbindung nach dem Verbrennen? Überleg dir dann noch, was aus den Wasserstoffatomen nach der Verbrennung in Anwesenheit von .... wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von torxx
25.09.2016, 21:49

Das Einzige, was ich weiß ist, dass nach der Verbrennung von Wasserstoffatomen in Anwesenheit von Sauerstoff Wasser entsteht. mehr aber auch nicht :D.. Und wie mache ich daraus eine Reaktionsgleichung?

0

Moin,

Ethan und Sauerstoff reagieren zu Kohlenstoffdioxid und Wasser.

2 CH3-CH3 + 7 O2 ---> 4 CO2 + 6 H2O

Ethen und Sauerstoff reagieren zu Kohlenstoffdioxid und Wasser.

CH2=CH2 + 2 O2 ---> CO2 + 2 H2O

Ethin und Sauerstoff reagieren zu Kohlenstoffdioxid und Wasser.

2 CHCH + 5 O2 ---> 4 CO2 + 2 H2O

LG von der Waterkant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus jedem C wird ein CO2, und aus 2 H´s wird ein H2O. Alle O´s zusammenzählen und durch 2 teilen, weil Sauerstoff eben als O2 existiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?