Deine Frage ist unsinnig, denn die Nazikeule wird geschwungen um den politischen Gegner mundtot zu machen. Man hört diese Anwürfe von den Linksfaschisten, Hausbesetzer und Autoanzündern. Diese Menschen haben dazu so wenig Grips um eine ordentliche intellektuelle Diskussion führen zu können.

...zur Antwort

Es entsteht ein Rückstellmoment über die Längsachse. Das Flugzeug versucht ohne Querruder in die Normallage zu gelangen.

...zur Antwort

Unter dem Wort "Mettbrötchen" wirst du im Ausland wenig erfolg haben.

Suchst du allerdings nach "Filet Americain", dann bekommst du das Hackfleisch in Belgien und Holland. Je nach Region bestehend aus Schweine- oder Rinderfleisch. In der Haute Cuisine wird Filet aus dem Schwein oder Rind verwendetet.

In der Region Eichsfeld, Napoleon teilte diesen Landstrich und der nördliche Teil kam zu NS und der südliche Teil zu Thüringen, besteht die Tradition schlachtwarmes Fleisch zu Hack zu verarbeiten zu dürfen.

...zur Antwort

Nein, die Demokratie der Nationalversammlung unter dem König Ludwig XVI wurde abgeschafft und es herrschte der Pöbel der Jakobiner. Mit der Erfindung der Guillotine wurden Hinrichtungen maschinell ausgeführt. Die Revolution fraß die eigenen Kinder.

Erst der Staatsstreich von Napoleon von 1798 beendete die Terrorherrschaft

...zur Antwort

Geklaut haben die Araber und nicht die Juden. Ein israelischer Staat ist seit dem 11. Jhd. A.D. dokumentiert. Im 15. Jhd. expandierten die Osmanen und besetzten das Land.

Mit dem Ende des 1. WK zerfiel nicht nur das deutsche Kaiserreich sondern auch das osmanische Imperium und wurde auf das Kernland Anatolien gestutzt. Syrien, Jordanien und Palästina wurden vom Völkerbund dem britischen Mandat unterstellt.

Herzl versuchte in Basel noch vor dem 1.WK den Juden die Heimat in Palästina zurückzugeben. Mit der antisemitischen Politik in Europa und besonders durch die Shoa der Nationalsozialisten versuchten viele Juden aus Europa nach Palästina zu gelangen was zu Spannungen mit den Araber führte und die Briten schauten zu.

Das führte endlich nach dem 2. WK zur Staatsgründung Israels.

Die Juden haben einen historischen Anspruch auf das Land. Die Araber, die im Zuge der osmanischen Expansion dort angesiedelt wurden haben es versäumt mit den jüdischen Flüchtlingen aus Europa aus zukommen. Man muss sich auch nicht wundern, wenn man einen politischen Führer wie den Großmufti von Jerusalem folgt, der ein Bewunderer von Adolf Hitler war.

...zur Antwort

Deutschland kümmerst sich konsularisch nicht um den Carlos Lehnder. Auch nicht als er in den USA angeklagt wurde. Man will mit dem Drogendealer und Neonazi nichts zu tun haben. Er besitzt auch keinen gültigen Deutschen Pass und ihm die Deutsche Staatsbürgerschaft zu entziehen ist leicht rechtlich möglich, da er ein Doppelstaatsbürger ist und beim Entzug der Deutschen Staatsbürgerschaft nicht staatenlos wird.

...zur Antwort

Als Peloponnesischer Krieg bezeichnet man die Auseinandersetzungen zwischen 431 - 404 A.D. und hat den Ursprung in Korfu.

In Korfu brechen Streitigkeiten zwischen Demokraten und Oligarchen aus. Korinth lässt sich von den Demos in Epidamnos in die Auseinderandersetzung einbeziehen.

Eine kleine Flotte der Korinther wird von den Korkyra (Kap im Südosten von Korfu) geschlagen. Korinth bereitet eine neue Flottenexpedition vor. Dagegen schließt Korkyra und Athen ein Defensivbündnis ( Epimachie ).

Es kommt zur Seeschlacht bei den Sybota-Inseln (zwischen dem Süden Korfu und dem Festland). Auf einem Treffen der Peloponnesischen Liga drängen Korinth, Megara und Aigina auf einen Krieg gegen Athen. Obwohl der spartanische König Archidamos warnt, wird der Krieg beschlossen.

Es folgt der Archidamonische Krieg von 431-421 A.D. als erster Krieg, die man als Peloponnesische Kriege bezeichnet. Er endet mit dem Frieden von Nikias.

...zur Antwort

Wenn dein Vater den Tacho ausgetauscht hat und jetzt m/s statt km/h anzeigt, dann sollte man als Autofahrer den Unterschied merken. Schließlich bedeuten 40 m/s = 144 km/h.

Das nun innerorts, da ist der Lappen weg. Wenn du die Geschichte bei der Anhörung so vorträgst, dann steht eine mögliche MPU zur Diskussion. Auch wird geprüft ob die Veränderung am Fahrzeug für die Zulassung von Relevanz ist. Dann kommt eine Strafe auf dein Vater zu und du warst mit einem Auto ohne Verkehrszulassung unterwegs - das wird dann teuer.

...zur Antwort

Armut in Deutschland ist ein mathematisches Problem.

Als arm gilt man, wenn man weniger als 60% des Durchschnittseinkommen erhält.

Danach ist ein Singl mit 900 Euro netto pro Monat arm und eine Familie mit 4 Köpfen mit 2450 Euro netto ebenfalls arm.

Reiche Leute haben ihr Vermögen in der Wirtschaft angelegt, sie horten daher nicht ihren Reichtum, sondern tragen zum Wohlstand in Deutschland bei. Hat ein Reicher nun z.B. einen Großteil seines Vermögens in der Autoindustrie angelegt, dann musste er im Zuge des Diesel Skandal buchmäßig einen sehr großen Verlust verbuchen. Hier hörte man keinen Aufschrei, die armen Aktionäre.

...zur Antwort

anzuwendende Formeln

s = a/2 • t² und a = delta v / t

...zur Antwort

Du meinst mit der Blattverstellung den Pitch.

Damit versucht man bei unterschiedlicher Windgeschwindigkeit den Rotor in der optimalen Drehzahl zu betreiben. Dabei ändert sich die abgegebenen Leistung.

Bei Motorflugzeugen hat man oftmals auch einen Pitchverstellung am Propeller. Damit passt man die Drehzahl des Motor und Reisegeschwindigkeit an. Es gibt Drehzahlbereiche, die aus den Motorenunterlagen zu entnehmen sind, die man im Dauerbetrieb vermeiden sollte. Das hat mit Schwingungen in der Kurbelwelle und Resonanzen etwas zu tun.

...zur Antwort

Einen genauen Durchblick scheinst du nicht zu haben.

Mitten im Streit um eine geplante Bahn-Reform in Frankreich hat der staatseigene Betreiber SNCF einen Gewinnsprung verkündet. Das Unternehmen konnte seinen Gewinn im vergangenen Jahr auf gut 1,3 Milliarden Euro mehr als verdoppeln, wie es mitteilte. 2016 hatte das Plus 567 Millionen Euro betragen. Allerdings hob die SNCF hervor, dass die Situation ihrer Netzsparte mit einem Schuldenberg von 46,6 Milliarden Euro nach wie vor strukturell im Ungleichgewicht sei.

Die Schulden der Netzsparte sind eher politischer Natur, denn sie stammen aus dem Ausbau der Hochgeschwindigkeitstrasse und gehören daher in den Staatshaushalt.

In den vielen Jahren sozialistischer Regierung haben die Gewerkschaften für einzelne Gruppen unanständige Privilegien ausgehandelt. Dazu gehört der Ruhestand für SNCF Mitarbeiter mit 50 Jahren bei fast 100%igen Lohnausgleich. Das möchte und muss Marcron korrigieren. Im Gegensatz zu Deutschland beteiligt sich der AN nur recht wenig an den Sozialkosten, diese müssen allein die AG schultern. Das macht die Stückkosten in Frankreich recht teuer.

Nach dem Brexit ist Frankreich jetzt die einzige Atommacht in der EU. An den Kosten der force frappé sollte sich allein aus Sicherheitsüberlegungen die EU und damit Deutschland beteiligen.

...zur Antwort

M ist kein Führerschein, sondern eine Prüfungsbescheinigung. Mit der darf man aber nicht im Ausland fahren.

Folgende Fahrzeuge sind erlaubt:

  • Ein Fahrrad mit Hilfsmotor (Mofa), das bauartbedingt eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h und einen Hubraum von 50 ccm nicht überschreitet.
  • Ein Leichtmofa, das bauartbedingt eine Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h und einen Hubraum von 30 ccm nicht überschreitet
  • Elektronische Mobilitätshilfen, wie zum Beispiel ein Segway, die bauartbedingt eine Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h nicht überschreiten

Mit 15 Jahren kannst du den A1 Führerschein noch gar nicht erwerben, da irren sich deine Freunde.

...zur Antwort

Eltern mitteilen das man Kopftuch ablegen möchte?

Hey,

Ich bin 17 Jahre alt(werde in paar Monaten 18) und mache derzeit mein Abitur. Das Kopftuch trage ich seit 2 Jahren fühle mich aber überhaupt nicht mehr wohl damit und möchte es ablegen. Nur zögere ich die ganze Zeit weil ich nicht weiss wie ich mit meinen Eltern darüber reden soll, also wie ich sie darauf ansprechen soll und wie sie reagieren werden.

Eine andere Option wäre einfach ohne Kopftuch rauszugehen ohne ihnen etwas mitzuteilen, was ich widerrum sehr frech finde.

Hat jemand Erfahrung oder kann mir Tipps geben danke schonmal im voraus.

hey leute ein kurzes Update

So ein Kurzes Update:

ich bin am Montag bevor ich in die Schule gegangen bin runter zu meine Mutter um aus dem haus zugehen ohne Kopftuch sie hat es natürlich bemerkt und meinte was los Sei und ich meinte nichts. Sie fragte daraufhin mehrmals was los sei und das ich in dem Zustand nicht aus dem Haus dürfte, schloss die tür ab und nahm mir mein Handy weg. Ich bin hoch in mein zimmer und wollte heute erneut ohne Kopftuch rausgehen weil ich dachte sie denkt das es nur ein kurzer falscher Gedanke von mir sei. Wie dem auch sei, sie meinte erneut das ich so aus dem Haus nicht gehen dürfte und das ich bevor ich das mache mit meinem vater reden müsste. Als heute mein Vater von der Arbeit kam wollte ich mit ihm darüber reden aber mein Bruder hielt mich davon ab weil er meinte das mein Vater falls ich das machen sollte nie wieder mit mir reden würde und hat versucht mir das ganze auszureden und weil ich zur schule muss bin ich heute wieder mit Kopftuch zur Schule. Als ich Nach hause kam meinte mein anderer bruder ( jünger als der andere) zu mir wenn ich ohne Kopftuch zur schule gehen würde würde er meine Haare abrasieren. 

und was man an der ganzen sachen schön erkennen kann ist die Toleranz türkischer/muslimischer Familien. (*ironie*)

ich habe einfach keine andere Wahl

...zur Frage

Ab dem 14. Lbj. ist man religionsmündig. Du entscheidest einzig allein und Niemand, auch nicht die Eltern haben, haben dir Vorschriften zu machen.

Leg also dein Kopftuch ab und stehe dazu als eigene Entscheidung - das wäre der richtige Schritt in die selbstbestimmte Mündigkeit

...zur Antwort

Die Aufgabe kann man ja fast im Kopf rechnen.

Du stellst die ein Seil mit der Querschnittsfläche von 1 mm² und 1000 m Länge vor. das wären dann 0, 001 m³ Stahl, die 7,9 kg wiegen

200 kg - 7,9 kg = 192,1 kg Last ist jetzt der schwerste Teil der Rechnung

...zur Antwort