Entschuldigung für Schule?! Muster?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In meiner Schule hat mal jemand angerufen: "Hallo, hier ist mein Vater, ich wollte meinen Sohn für heute entschuldigen."

Fälsche aber nicht die Unterschrift, sowas ist strafbar. Lass deine Eltern unterschreiben - vorrausgesetzt es stimmt tatsächlich, dass es dir nicht gut ging.

Mittlerweile gibt es auch Schulen, die nur ein ärztliches Attest als Entschuldigung akzeptieren.

Unterschrift der Eltern fälschen kann auch schief gehen, falls du das noch vor hast. Das weiß ich zufällig aus eigener Erfahrung ;)

nach "Am 03.07.17" fügst du einfach die Uhrzeit ein in der du nicht da warst.

RebelRebel 03.07.2013, 21:39

Ich würde nicht die genaue Uhrzeit schreiben, sondern die Unterrichtseinheiten, in dennen gefehlt wurde. Z.b. 1 EH - 6 EH

0

Der Text ist ok. Was du konkret hattest (Durchfall, Migräne, was auch immer) geht die Lehrer nichts an.

Sehr geehrte ....

hiermit bitte Ich sie meinen Sohn ............... von der 1. und 2. Unterrichtsstunde am 03.07.2013 zu entschuldigen, da er unter Kopfschmerzen, Magenkrämpfe, Halzschmerzen, etc. litt.

Mit freundlichen Grüßen ............. =)

Was möchtest Du wissen?