18 - 20

Mit 19 während meiner Lehre. Zum Glück war mein Ex mit eingezogen, .. so war ich damals nicht ganz so allein. Es war die schönste Zeit .. erstes Mal das eigene Reich und Haushalt (: Nach der Trennung hat es einige Wochen gedauert, um die Einsamkeit in der Wohnung zu überwinden und so war ich erstmals komplett allein. Aber dank Freunde, die mich gut abgelenkt hatten, habe ich bald das Allein-Sein genossen. Besonders wenn man von der Arbeit heim kam (:

...zur Antwort

Guten Abend! Ich kann das verstehen, wenn man zum ersten Mal ganz allein wohnt, fühlt es sich sehr komisch an. Aber versuche etwas Leben in die Wohnung zu bringen. Mach Dir Musik an, lass den TV laufen .. koch Dir was Schönes und mach Dinge, die Du zu Hause bei deiner Mutti abends sonst auch getan hast. Am Tage kannst Du sie doch sicherlich wieder besuchen .. Du wirst sehen, euer Verhältnis wird sich auch bessern, wenn ihr etwas Abstand voneinander habt. Einfach Kopf ausschalten und mal die Ruhe genießen! (:

...zur Antwort

Hey Du ! Hast Du verschiedene Rasierer ausprobiert ? Ich kann den Rasierer von Nivea empfehlen mit einsetzbaren Kopf. Der passt sich der Kontur an und erwischt wirklich viele Haare. Beim Rasieren die Haut straffen . Dann sollte es eigentlich klappen. Ansonsten weiß ich keinen anderen Rat.

...zur Antwort

Eigentlich kenne ich es so, dass ein Kauz in der Nacht schreit, wenn jemand stirbt. Habe ich schon öfter erlebt. Da ich sehr abergläubig bin, denke ich, dass die Krähe ein Zeichen für den Tod deines Verwandten war. Was es aber für eine weitere Bedeutung hat, weiß ich nicht. Vielleicht bringt sie dir auch Glück !

...zur Antwort

Hey Du ! Eine Klassenfahrt ist doch was Schönes. Eine Woche vergeht wirklich wie im Flug und es ist so als würdest Du eine Reise/ Urlaub machen, nur halt ohne Eltern. Du wirst so abgelenkt sein und garnicht an zu Hause denken. Mit Leuten in einem Zimmer zu schlafen und abends einfach  ins Nachbar-Zimmer zu schleichen, fand ich immer wunderbar.

Freue Dich schon auf das Wiedersehen mit deiner Familie. Telefoniere mit ihnen und dann wird das schon ! Nur Mut ! Es kann Dir nichts passieren, außer sehr viele schöne Erinnerungen (:

...zur Antwort

Hey Du ! Deine Situation kenne ich zu gut. Ich fand die Zeit des Abiturs auch super und hatte mich so sehr an das Lernen und den Alltag gewöhnt.

Leider kann ich Dir bestätigen, dass die Berufswelt ein ganz neuer Schritt im Leben ist und man die Schulzeit wahrscheinlich ein wenig vermissen wird.

Zum Thema Berufswahl: Als erstes muss Dir bewusst sein, auf was Du Wert legst. Entweder willst Du erst einmal Geld verdienen oder Du willst Dich weiterbilden, um später Karriere zu machen, oder Du willst beides !? Worauf ich hinaus will: Dir stehen zwei Wege offen: Studium oder Ausbildung. Bei einer Ausbildung erhälst Du eine Vergütung und bist finanziell fast unabhängig und kannst nebenbei einen Beruf erlernen und Dich in diesem Beruf auch weiter qualifizieren. Ein Studium baut viel auf Theorie auf und Du wirst keine Vergütung erhalten. 

Informiere Dich erst einmal über Ausbildung / Studium. Und danach kannst Du anhand deiner Interessen und Vorstellungen einen passenden Berufszweig wählen.

Viel Erfolg (:

...zur Antwort

Hey ! Am besten, Du triffst Dich mit ihr an einem anderen Ort, als im Club/Disco. Es sind einfach zu viele Leute um euch herum. Dann bekommt ein anderer Typ mit, dass Du ein Augen auf ihr geworfen hast, dann fängt der Typ an sie hinterher zu rennen und so geht es immer weiter. Ich hätte das das "Date" auch nicht gewollt, wenn meinem Schwarm im Club immer irgendein Mädel hinterher geguckt hätte.

Im Fall ihr zusammen kommt, könnt ihr ja immer noch zusammen feiern gehen :)

...zur Antwort

Hey ! Ich habe Mathe auch immer gehasst. Aber was mir sehr geholfen hat, ist YouTube ! Da sind Videos, indem Mathe wirklich besser erklärt wird, als in der Schule. Außerdem sind Bücher, wie Prüfungskompaktwissen egal für welche Klasse, Abitur, Ausbildung sehr hilfreich ! 

...zur Antwort

Hey Du ! Manchmal ist es besser, wenn man nicht die Wahrheit sagt. Gerade Thema Eifersucht uä. kann schmerzhaft für einigen Menschen sein. Ich finde, Du sollst deine direkte und ehrliche Art behalten, aber vielleicht in Zukunft in eine andere Wortwahl packen oder etwas gedämpfter ausdrücken. Vielleicht mit Adjektiven, die positiv wirken zu dem Gegenüber.

...zur Antwort

Hey Du ! Ich hoffe, deine Mutter kommandiert dich nicht andauernd rum. Aber eines ist klar, man soll seine Mutter auch im Haushalt unterstützen und da zählt sowas auch dazu. Stell Dir vor, Du hast später selber ein Kind und es hat Läuse. Wer holt dann das Shampoo oder geht in die Apotheke !?

Ich kenne mich damit nicht aus, aber wäre es nicht sinnvoller in der Apotheke nachzufragen ? Dort sind nicht so viele Menschen und die Kassierer sind auf solche Sachen vorbereitet. Ansonsten einfach in Rossmann rein, Kopf ausschalten, schnell an die Kasse, bezahlen und morgen wird es jeder vergessen haben. 

Niemand wird Dich dafür verleugnen. Jeder muss mal was Unangenehmes kaufen und ein erwachsener Mensch wird sich darüber auch nicht amüsieren.

...zur Antwort

Hey ! Ich kann nur aus meinen Erfahrungen erzählen. Ich habe zwar kein Studium begonnen, aber eine Ausbildung. Man lernt sehr viele neue Leute kennen und einige werden im Laufe der Zeit zu deinen Freunden und mit anderen wirst Du eher weniger zu tun haben. Wichtig ist: Verstelle Dich nicht am ersten Tag ! Sei freundlich und gehe offen in den neuen Lebensabschnitt.

Deine zurückhaltende Art ist auch kein Problem. In der Anfangszeit empfinde ich ruhige Leute sympathischer, als welche, die sich andauernd in dem Mittelpunkt stellen ! 

Viel Erfolg beim Studium ! 

...zur Antwort

Hey ! Die Situation, die Du beschreibst, ist nicht  selten. Es gibt viele Leute, die nicht Ihre Liebe zeigen können, weil sie Liebe in ihrer Kindheit bzw. Vergangenheit nie erfahren haben. Aber trotzdessen finde ich ihre Reaktion sehr unterkühlt. Am Anfang der Beziehung ist eine Frau eher offen, zeigt sich von ihrer besten Seite und ist total verliebt. Rede mit Ihr darüber ! So mancher Beziehung hat es schon geholfen ! Vielleicht bedrückt ihr irgendwas. Sollte sich die Situation aber kaum ändern, dann überlege, ob es Sinn macht und Du nicht eine andere verdient hast, die Dir die Wünsche von den Lippen abliest ! Alles Gute für euch ! 

...zur Antwort

Hört sich nach einer leichten Blasenentzündung an. Wenn Du wieder das Gefühl verspürst, versuche trotzdem auf Toilette Wasser zu lassen. Am besten viel Trinken, dass Du die Blase und dessen Bakterien raus spülst. Vielleicht hast Du einfach auch kalte Füße oder mit der Niere etwas. 

...zur Antwort

Das nennt man heutzutage "überqualifiziert". Mir ist das besonders bei der Suche nach einer Ausbildung aufgefallen. Leute mit einem normalen 10. Klasse Abschluss kamen eher in die engere Auswahl, als Leute mit einem guten bis sehr guten Abi. Bei der Job-Suche wird es wahrscheinlich das gleiche Prinzip sein. Du bist einfach zu schlau ! 

...zur Antwort

Hey Du ! Wie wärs, wenn Du Dir kleine Tischleuchten holst oder irgendwelche anderen Lichtgegenstände, die Batterie betrieben sind und nicht allzu hell leuchten, sodass sie die ganze Nacht über leuchten können. Dann versuchst Du Woche für Woche immer weniger Leuchten zu verwenden, bis Du irgendwann ganz ohne Licht einschläfst ! Oder kauf Dir Leuchttapete oder Leuchtsticker für die Wand ! (:

...zur Antwort