Entfernungspauschale Steuererklärung erst ab einen Kilometer

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kannst du natürlich machen. Wenn du jedoch nicht noch weitere Werbungskosten in erheblichem Umfang geltend machen kannst, wirst du unterhalb des Pauschbetrages bleiben. In diesem Fall kommt die Abrechnung der Pendlerpauschale dann eh nicht zum Tragen.

Weiter wird dir das Absetzen des einen Kilometers nicht viel bringen. Der Betrag, um den es geht, dürfte sich, falls die Pendlerpauschale überhaupt zum Tragen kommt, lediglich um die 20 € bewegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wäre das eben 1 km (jeder angefangene zählt) Aber dann würde die Pauschale sowieso den ArbeitnehmerpauschBetrag nicht erreichen. 1000. € sind bereits in der Lohnsteuertabelle eingearbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das kannst du nicht so ansetzen.

§9 (1) Satz 3 Nr.4 Satz 2 EStG http://www.gesetze-im-internet.de/estg/__9.html spricht von vollen Kilometer der Entfernung zwischen Wohnung und regelmäßiger Arbeitsstätte, der km ist hier aber noch nciht voll. => keine Entfernungspauschale

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Eulenhasser 30.03.2014, 14:37

Einzig richtige Antwort hier!

0

1 km. * 30 Cent = 30 Cent am Tag * 230 Tagen =69 Euro

Die Pauschlae die jeder bekommt, ist 1.000,- euro.

Viel Spaß auf der Suche nach den 932,- Euro, damit sich wenigstens 1 Euro auswirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sollte das bringen? Mit einem Kilometer Arbeitsweg überschreitest du ohnehin nicht die Werbungskostenpauschale von 1.000 EUR im Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Acros 29.03.2014, 20:22

Hallo BlauesBlut. Danke für deine Antwort. Die überschreite ich schon, habe 9 Monate woanders gearbeitet. Dort hatte ich einfach 60KM in die Arbeit.

0

Ja, das kannst du so machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blaues Blut war schneller. Absolut Richtig was er schreibt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?