Ich habe eine E-Mail mit Gewinnnachricht von The British National Lottery bekommen. Was steckt dahinter?

7 Antworten

Hallo, habe mich auch heute über die Million der British National Lottery aus Liverpool gefreut/gewundert. Allerdings soll ich an mr.fredpeters10@yahoo.ie antworten. Dort scheint man schon sehr neugierig meine Profildaten zu erwarten: Genaue Adresse, Nationalität, Telefon- und Faxnummern, Geburtsdatum, Geschlecht (ist ja wohl besonders wichtig bei Lotterie-Gewinn !!!). Was auch recht unüblich erscheint: Nach 14 Tagen verfällt der Gewinn-Anspruch. Und außerdem kann ich nicht so richtig glauben, dass irgendeine Lotterie mal so eben 1 Milliarde ausschüttet, wie in der Nachricht mitgeteilt wurde. Nur schade, dass aus solchem Betrug kein Rechtsanspruch entsteht, nach dem Motto: "Wer Geld verspricht, muss es wie versprochen zahlen." Das fände ich ein gute Sache, zumal ich die Million nicht abschlagen könnte.

Ich habe gerade gestern wieder mal 5 Audi A6, 2 BMW Roadster, 3 Traumhäuser und mehrere hunderttausend Euro in bar gewonnen! Da ich so langsam nicht mehr weis, wohin mit all dem Plunder, werden dies Mails immer gleich gelöscht oder fallen dem Spamfilter zum Opfer. Jedenfalls blos nicht antworten oder irgendwelche Bestätigungslinks öffnen - denn damit machst Du i.d.R. den Absender zum Gewinner!

Laß es bleiben!! Da steckt garantiert irgendeine Abzocke der gemeinsten Art dahinter. Oder du fängst dir (nicht du, sondern der Rechner) irgendeinen Trojaner, Virus oder Wurm ein. Am besten vergesse solche Mails und/oder lösche sie.

Würdet ihr euren wahren Lottogewinn auch vor allen verheimlichen?

Ich bin Student und habe knapp 2 Mio. Euro im Lotto gewonnen. Bin total happy und außer mir vor Freude.

Habe meinen Eltern und Freunden nicht die volle Wahrheit erzählt, später wollen sie was vom Kuchen ab haben. Klingt egoistisch, aber schneller als man schauen kann ist das Geld wieder weg.

Habe nur meinen Eltern erzählt ich habe 50.000 Euro im Lotto gewonnen und bin nun nicht mehr auf Ihren Unterhalt von 500 € / Monat angewiesen. Außerdem komme ich sonst in Erklärungsnot, wenn ich mir mal was Teures gönne.

Ich habe mir 10 kleine Goldbarren a 1 kg bei der Sparkasse gekauft (zusammen knapp 400.000 €) und ein Bankschließfach (mit Versicherung gegen Einbruch, Brand, etc. über 1.000.000 €) gemietet und sie dort reingelegt, falls es mal Inflation geben sollte, 1.000.000 € habe ich in 10 verschiedene ETFs (70% Aktien, 10% Rohstoffe, 10% Renten, 10% Immobilien) investiert, die mir die Sparkasse empfohlen hat, den Rest von 500.000 € auf ein zinsloses Tagesgeldkonto und 25.000 € auf mein Girokonto. Für knapp 10.000 € habe ich mir einen Neuwagen von Opel gekauft, da mir mein alter so viele Probleme gemacht hat und gesagt es sei ein Geburtstagsgeschenk meiner Eltern.

Ich möchte weiterhin in meiner gemieteten 30m²-1-Zimmer-Wohnung leben, die kostet 300 € Miete und im Haus wohnen viele Kommilitonen/Freunde von mir. Findet ihr es falsch den neuen Reichtum von allen zu verheimlichen?

Meinen zeitaufwendigen Nebenjob habe ich gekündigt, mein Studium werde ich aber auf alle Fälle zu Ende machen, auch wenn ich genug Geld habe um nie mehr arbeiten zu müssen, das habe ich noch nicht entschieden wie es danach weiter geht.

...zur Frage

Verbindung von Mafia und Bauunternehmen?

Ich höre immer wieder den Begriff Mafia in Zusammenhang mit Bauunternehmen. Wie funktioniert das System dahinter? Hat das was mit Geldwäsche zu tun?

...zur Frage

Millionen im Lotto gewinnen und dann das Meiste des Geldes verschenken oder spenden, wäre das das einzig Richtige?

Nehmen wir das folgende Szenario an, ich gewinne 40 Millionen im Lotto. Was eine unvorstellbar große Menge Geld wäre, zum Vergleich ein durchschnittlicher Akademiker verdient in seinem ganzen Leben etwa 2,3 Millionen. Ich würde also von jetzt auf gleich, Zinsen nicht eingerechnet, das 17-fache des Lebenseinkommen eines durchschnittlichen Akademikers erhalten. Kann ich wirklich vor mir oder vor jemand anderem verantworten, dass ich so viel Geld, welches ich ohne Eigenleistung erhalten habe, für mich behalte? Muss ich nicht aus einer moralischen Perspektive, wenigstens so viel Geld abgeben, wie ich nicht brauche, um in normal guten Verhältnissen für den Rest meines Lebens leben zu können?

Weiter sollte eines nicht vergessen werden, durch einen solchen Lottogewinn, wird nicht nur das finanzielle Überleben auf unbestimmte Zeit gesichert, nein ich erhalte zudem noch gewaltige Freiheit. So muss ich nicht arbeiten, kann da wohnen wo ich will und kann im Allgemeinen mein Leben in Unabhängigkeit von finanziellen Aspekten gestallten. Ein ewiger Urlaub oder eine fortwährende Weltreise sind also denkbar. Wäre es demnach nicht zu viel verlangt, wenn eher ein größerer als ein kleinerer Teil meines Gewinns, dafür eingesetzt wird, um das Leben anderer Menschen zu verbessern, oder ihenen erst ein Überleben zu ermöglichen. Alle drei Sekunden stirbt ein Kind an Hunger und ich behalte das ganze Geld für mich, wer weiß vielleicht brauch ich es ja noch, man kann schließlich nie genug Geld haben, zudem hab ich es ehrlich gewonnen, jeder hätte dieses Glück haben können, also sollte ich es auch ausnutzen dürfen. Wär das nicht einfach nur krank und kapitalistisch oder doch nur ein Handeln nach den Werten, die in unserer Gesellschaft als erstrebenswert wahrgenommen werden?

...zur Frage

Kann ich dieser Email vertrauen?

Hallo

meine Mutter hat gestern eine Email erhalten, in der ihr jemand unbekanntes geschrieben hat! Er/sie sagt, dass er 451m $ bzw 330m £ im Lotto gewonnen hat, das Gott es gut mit ihnen gemeint hat, dass sie das Leben genießen können. Um was zurück zu geben möchte er/ sie uns 5m Euro als Zeichen geben, um unserer Familie, Gemeinschaft und Umgebung zu helfen! Wir sollen nur sorgfältig mit dem Geld umgehen. Und dann hat er/sie und eine Emailadresse genannt, unter der wir sie kontaktieren sollen!

Nun sind wir uns nicht sicher, was wir uns dabei denken sollen. Erstens klingt das allles zu schön um wahr zu sein. Außerdem wurde der Text ein wenig seltsam geschrieben, wobei der Mann/Frau scheinbar aus einem englischsprachigen land kommt (shanne missler)!

Die vom Absender genannte Emailadresse ( die ich kontaktieren soll) und die Abbsenderabdresse stimmen auch nicht überein! ( die erste ist eine klassische Gmail Adresse, die Absenderadresse aber hat erstmal eine 8stellige Zahl und dann kommt @mylife.unisa.ac.za!

Kann man dieser Email denn vertrauen? Was sind das für Endungen bei der Absenderadresse? Woher hat man denn unsere Emailadresse?

Das Geld zu bekommen wär natürlich der hammer, aber ich haben Angst in einen Betrug reinzufallen. Aber was ist, wenn es stimmt? Vielleicht ist das eine Art Geschenk Gottes unendlich ich bin zu misstrauisch?

Könnt ihr uns weiterhelfen? Was mache ich?

...zur Frage

Euromillions Auszahlung/Lottoland?

frage 1 wie funktioniert die auszahlung bei Euromillions? ist es wie bei power ball eine entweder geringere summe als der jackpot auf einmal oder jackpot summe in steigenden raten inerhalb von 30 jahren? oder gibt es nur eine direkte zahlung wo man dann wenn man denn gewinnt den jackpot als einmal auszahlung bekommt?

frage 2 wieso gibt Lottoland an das man Powerball und Megamillions "offiziell lizensiert" bei ihnen spielen kann obwohl auf der powerball website steht das es illegal ist ein ticket für z.b. powerball außerhalb der usa zu kaufen ? ich zitiere: " A lottery can also legally sell tickets on the Internet, but only to persons within its own state. No one can sell lottery tickets by mail or over the Internet across state lines or the U.S. national border. No one except the lottery or their licensed retailers can sell a lottery ticket. No one. Not even us. No one. No, not even that web site. Or that one." quelle poweball.com->about us->FAQ daß heist dann letzendlich das lottoland eine scam seite ist?

...zur Frage

englisch referat canada wichtig!

Bitte übersetzt mir das richtig mit grammatik und so. Hier ist der Text:

Canada****

Well, the topic of my presentation is Canada. First of all I’ll tell you briefly what I’m going to talk about:

  1. general things about Canada
  2. the capital Ottawa
  3. national parks
  4. holidays

  5. In 1541 the first European colonised Canada. Before that, only Inuit and Eskimos lived there. Now Canada has got only 32.378.200 inhabitants although it is with 9.984.670 km² the second biggest state in the world. It is cut into 13 provinces and territories, which have all their own capitals. Everywhere in Canada you pay with the Canadian Dollar. One Euro is equivalent to about 1Dollar 50. Queen Elizabeth II is shown on the twenty Dollar bill. The most known sights are the “Niagara falls“ which are visited by most of the tourists. One half lies in the province Ontario in Canada, and the other half is in the federal state New York in America. Well, the flag. It is called Maple Leaf Flag, because on it you see a red maple leaf. The two red stripes symbolize the Atlantic and the Pacific Ocean, the two oceans which surround Canada. The colour white represents the arctic fields of snow in the north and the maple-leaf is typical to visualize the great forests of the country. The colour red is to remind people of the murdered soldiers in World War I. The two languages, which are spoken in Canada, are English and French that is because the population consists of 40% English-speaking people, 27% French and 20% other Europeans. And although the Eskimos and the Inuit were the first inhabitants they amount only 1, 5 % of the population.

  6. Ottawa There are the parliament buildings where Canada’s government resides. Ottawa has got 860.000 inhabitants, it’s the fourth largest city and it is the only town which is officially bilingual. (French and English) It is located in the province Ontario.

  7. National parks There are about 40 national parks in Canada. The Wood Buffalo National park is with 44.800 km² the largest one and I’m going to tell you something about it. The park was established in 1922 to protect the world's largest herd of free roaming Wood Bison. The Wood Buffalo National Park contains a large variety of wildlife species, such as black bear, wolf, beaver and white pelican. It contains one of the world's largest fresh water deltas.

  8. Holidays Now I’ll tell you something about the bank holidays. There are many holiday which are the same as in Germany, like New Years Day, Good Friday, Easter Monday and Christmas. But there are some, which can not be found in Germany, for example the Victoria Day. On that day, you honour the acting British monarchs. Or the Canada Day on July 1 where you celebrate the independence of Canada. On that day many flags, fireworks and parades can be seen.

Thats it. Thank you for your attention and I hope you have enjoyed it.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?