Hmm... Möglichkeiten gibt es schon, kann nur nicht garantieren ob es hilft.

  1. Nimm Backpulver und etwas Wasser, vermische es zu einem "Brei". Anschließend gibst Du es auf den Kragen des Polos.

  2. In Drogerien gibt es Entfärber. Wie es gemacht wird, steht drauf.

Warte aber nicht zu lange mit der Behandlung, sonst kann es möglicherweise überhaupt nicht mehr rausgehen.

Toi, Toi, Toi Mani

...zur Antwort

Natürlich kannst du dich noch nachträglich für die Geburtstagsgrüße bedanken. Schreibe doch, dass du dich jetzt, ein paar Tage danach, für die vielen Grüße und Glückwünsche bedanken möchtest. Es ist nicht peinlich...

...zur Antwort

Du, ich wäre an deiner Stelle damit vorsichtig - man sagt, dass das Mett an dem Tag verzehrt werden sollte, an dem es gekauft wurde. Wegen Samonellen und dergleichen...

...zur Antwort

Kommt darauf an was du hast!

Genau wie du, wächst dein Auge auch. Dadurch kann sich deine Sehkraft noch verändern (selten besser). Dies hört erst auf, wenn du ausgewachsen bist.

...zur Antwort

Versuche es doch mit der Wahrheit! Sei aber nicht feige und sag es nicht am Telefon. Du warst ja auch mutig genug, persönlich dorthin zu gehen und nachzufragen ob du ein Praktikum machen kannst.

...zur Antwort

Ich möchte behaupten dass du Christin bist, da du getauft wurdest. Soviel zum Thema Urkunden.

Wie es um dein eigenes Empfinden steht, kannst nur du beantworten. In welche Richtung tendierst du denn?

...zur Antwort

Bei mir war damals eine Pipette dabei, damit habe ich die Ohrlöcher (zusammen mit den Ohrsteckern) behandelt. Ich habe das ganze Fläschen drauf getan.

...zur Antwort

Bleib doch einfach du selbst! Deine Sohnemann ist doch mit ihr zusammen... nicht du! Entschuldige ich muss nun doch grinsen...

Wie gesagt, bleib du selbst und verstelle dich nicht. Geh offen auf sie zu und der Rest wird sich geben.

...zur Antwort

Englisch ist auch deswegen wichtig, weil, je nach dem wie groß der Zoo ist, dort auch international gearbeitet wird. Also mit anderen Zoo`s auf dem Erdball...von daher sollte man sich doch auch mit den jeweiligen Kollegen unterhalten können, oder!

Informier dich doch auch mal bei der Agentur für Arbeit oder gleich bei einem Zoo. Dort wird dir gleich und genau gesagt, welche Voraussetzungen sonst noch wichtig sind.

...zur Antwort