Eltern sind sauer auf mich, was tun?

10 Antworten

du gar nichts.

du wohnst zwar wls. noch zuhause und bist noch nicht volljährig.Dennoch hast du dich nicht falsch verhalten.

Deine eltern konnten der Sorgfaltspflicht nachkommen indem sie wussten wo du warst.

Am besten ein klärendes gespräch mit den eltern suchen um die sicht des gegenüber besser zu verstehen bzw. einschätzen zu können.

Lg

Eltern müssen sich daran gewöhnen, dass sich Kinder selbständig machen und nicht jederzeit erreichbar sind. Sie müssen lernen, sich nicht Sorgen zu machen, wenn du mal nicht erreichbar bist. Das ist ein sehr schwieriger Prozess, der eine Weile dauert.

Du schreibst ja selber, dass du nicht oft unterwegs bist - dementsprechend stehen sie noch ganz am Anfang dieses Prozesses. Das wird werden, aber halt noch ein bisschen dauern.

Deine Eltern wussten wo du warst und das du nach Hause gebracht wirst.

21 Uhr ist auch keine Zeit (nehme mal an du hast Ferien) um mit 16 nach Hause zu müssen, oder um sich Sorgen zu machen, wenn man ja weiß wo das Kind ist.

Also finde ich das unter den Umständen bisschen albern was deine Eltern machen

Seis drum, solltet ihr miteinander sprechen um das zu klären.

Ja, mit 17 sollte man um 21:00 Uhr noch unterwegs sein dürfen, ohne ständig aufs Handy zu schauen. Vielleicht hättest du etwas konkreter sein können ("spätestens um xxx bin ich zurück"), aber eigentlich hast du alles gesagt, was du hättest sagen müssen. Ich verstehe, dass Eltern sich Sorgen machen (hab ich auch gemacht, als mein Kind 17 war) aber so eine kurze Leine hat einfach keinen Sinn.

Du solltest dich mal mit deinen Eltern zusammen setzen und besprechen, was sie denn konkret von dir erwarten - und was du ok findest. Spätestens in einem Jahr bist du erwachsen. Sie müssen dir vertrauen, denn sie wollen ja auch, dass du dich auch nach deinem 18. Geburtstag noch konstruktiv verhältst.

Ich würde sie an ihre eigene Zeit als Teenager erinnern - sie hatten auch kein Handy und deren Eltern (also deine Großeltern) mussten ihnen vertrauen. Vielleicht hilft dir dieser Ansatz.

Was möchtest Du wissen?