Elektrik aus den 80ern erneuern? Haus ist von 1911

2 Antworten

das kann man so pauschal nicht sagen, aber ich würde an eurer stelle zumindest in der Küche die Elektrik erneuern, und auch die Verteilungen neu machen (FI Schalter nachrüsten, andere automaten etc.)

die Wohnräume, sofern die Installation okay ist und die Anrodnung der Lichtschalter und Steckdosen noch passt, könnte man so lassen wie sie sind. ich würde aber dazu raten, die abzweigdosen zu suchen, zu öffnen und die vorhandenen Klemmen gegen Steckklemmen tauschen zu lassen, außerdem solltet ihr (schon des designs wegen) Schalter und Steckdosen austauschen lassen.

Lasst euch für die Stromkreise in der Küche, für Geschirrpüler, Waschmaschine, Einbaubackofen Wäschetrockner etc. 2,5 mm² Kabel legen wegen der Leitungsverluste.

außerdem solltet ihr darüber nachdenken überall dort wo PC hin sollen 2 Netzwerkleitungen und mindestens eine Telefonleitung zu verlegen und zwar von Hausanschlussraum aus, wo dann später der Router hin kommt. zu guter letzt wäre es noch von vorteil, wenn ihr auch da wo TV Geräte hin sollen, mindestens eine, besser auch 2 Netzwerkleitungen hin verlegt.

lg, Anna

Die Frage ist, welcher Standard dort vorherrscht.   

Steckdosen müssen heute dreiadrig versorgt sein, also mit 3 Kupfer-Adern angeschlossen sein, damit ein (jetzt vorgeschriebener) vorgeschalteter FI-Schutzschalter funktionieren kann.  

Sind es nur 2 Adern, sollte die gesamte Elektrik erneuert werden.  

Ansonsten sollten wenigstens Küche und Bad erneuert werden. Erstens, um den heutigen (vielen) Geräten gerecht zu werden und zweitens, um den Schutz in Verbindung mit Feuchtigkeit und Wasser zu gewährleisten.  

Abgesehen davon kann der Installateur dann auch dort Steckdosen setzen, wo ihr sie braucht.   

Gruß DER ELEKTRIKER

Fußboden erneuern hilfe?

Hallo Leute, wie ihr sehen könnt ist mein Fußboden komplett für'n Eimer, aber jetzt habe ich endlich knapp 3000 € gespart und möchte mir endlich nen Traum erfüllen und zwar meinen Fußboden komplett erneuern ich möchte da Laminat verlegen lassen nur wollte ich fragen ob das überhaupt möglich ist weil das Haus ist von 1927 und ich habe Angst, dass der Untergrund dafür gar nicht ausgelegt ist

...zur Frage

Haus verkauf, wie sollte ich vorgehen? Renovieren, etwas erneuern oder lassen wie es ist?

hallo,

wir haben vor unsere haus zu verkaufen. Mein Problem ist nun ich weiss nicht recht soll ich auf mein Vater hören oder das durchsetzten was ich denke. Mein vater meint wenn cih den Boden, Türen, Wände ect.... Legen/Renovieren/Lackieren ect.... würde, dass das Haus an Wert gewinnen. Das würden mir auch soweit alles selber hin bekommen.

Aber ich sagte und denke das es für den Verkauf egal ist zum teil, weil der neue Käufer bestimmt ein anderen Geschmack hat und z.b. ein anderen Boden dann will, oder die Türen anderes Lackiert haben will ect..

Ich denke da wo es sehr schlimm aussieht, wie Küche evtl. zu streichen... Mnache Tapeten sind auch sehr alt geworden, weiss nichjt ob einfach Tapete entfernen und dann so lassen(also einfach ohne Tapete dann), oder wirklich dann auch neu Tapetzieren...??? Wir haben in paar Zimmern ein alten Teppichboden, der hat paar Flecken an manchen stellen. Überlege ob ich den Rausreisse einfach, aber dann einen neuen zu machen ist unlogisch aber soll ich den Überhaupt raus Reißen? Nicht wenn der Käufer denkt das Haus ist total veraltet ist, das befürchtet mein Vater und deswegen meint er NEUER BODEN;NEUE FARBE; und so.

Was würdet ihr tun? was würdet ihr überhaupt erneuern? Bitte um eure Hilfe

...zur Frage

Förderprogramm für Hausumbau in ESSEN?

Hallo alle zusammen,

Und zwar haben wir ein Altbauhaus (Doppelhaushälfte) gekauft, welches allerdings sehr renovierungsbedürftig ist! Sprich es muss folgendes erneuert werden: Fenster, komplette Heizungsanlage, die Elektrik, die Bäder werden komplett erneuert und Haus muss einen neuen Fassadenanstrich bekommen! Nun meine Frage: WIr haben gehört dass es vom Staat für solche Umbaumaßnahmen Förderungen gibt? Weißt da jemand etwas darüber, oder hat jemand von euch schon solch eine Förderung beansprucht? Falls ja wie läuft das Ganze ab? Bin durch das Internet nicht wirklich schlauer geworden, und hoffe auf Antworten -;)

Vielen Dank schon mal im Vorraus

...zur Frage

Wir überlegen uns ein altes Haus zu sanieren. 90 qm. Mit welchen Kosten muss man rechnen?

Wir müssen machen

Elektrik erneuern (Stand 1950)alte Dielen abschleifen und lackierenalte Tapeten abreißen und Wände verspachteln und streichenBad komplett machen: WC, Wnne oder Dusche, Waschbecken und Fliesen (Stand 1950), WaschmaschinenabflussFassade verputzen und streichenDachziegel von innen verspachtelnDachdecke mit einer Platte verdecken (Belag heute: Lehm)

Das Grundstück 2500 qm umzäunen

Garage Betonboden gießen und innen und außen verputzen

Grundstück von alten Schuppen beräumen.

Was könnte derganze Spaß kosten?

Der Makler hat keine Ahnung.

Ds Haus befindet sich an der polnischen Grenze.

Vielen Dank für alle Antworten!

Bausubstandz ist in Ordnung.

Bauarbeiten sind nicht notwendig.

...zur Frage

Grunschuld-Frage zum Eigenheim?

Guten Morgen,

wir haben ja vor 3 Jahren ein Haus erworben.

Wir haben uns einen Grundbuchauszug eingeholt.

Dieser Besagt das eine Grundschuld bei einer Bank besteht.

Dieser allerdings aus der Mithaft entlassen ist - also Frei.

Die freie Grundschuld müsste ich demnach vom Vorbesitzer übernommen haben, was ich ja auch gewusst habe.

Die Grundschuld wurde aus der Mithaft entlassen,weil die Löschung mit höheren Kosten verbunden wäre.

Kann ich für diese Grundschuld jetzt bei der besagten Bank abtreten lassen ?

Der Notar meinte zu mir ich könne die Grundschuld nicht abtreten lassen, da sie noch dem Herrn Vorbesitzer gehören würde ? Das habe ich nicht verstanden, weil ich ja der Besitzer bin und das ja so auch im Grundbuch steht.

Vielleicht kann mir da jemand behilflich sein.

...zur Frage

Was kann ich tun,damit Katzen nicht mehr meine Wände zerkratzen?

Gibt es irgendein Mittel,was man z.B.auf die Wände schmieren kann,damit unsere Katzen nicht mehr daran kratzen? Wir haben einen Kratzbaum und eine kleine Kratzwand,aber an manchen Stellen im Haus gehen die Beiden trotzdem dran und machen die Tapeten kaputt....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?