Eitrige Nagelhaut aufstechen lassen?

3 Antworten

Nein sowas tut nicht weh, es sticht evtl kurz aber habe das auch schon mehrfach gemacht, auch selber daheim. Du musst es nur gut desinfizieren :-) 

Dann heilt es auch schnell wieder ab.

Wenn du es dir Zuhause nicht zutraust geh lieber ins KH bevor was schief geht und du danach eine noch größere Entzündung hast. 

LG 

Mach mal ein Bad mit kernseife vielleicht geht es dann auf . kernseife wurde früher schon bei Entzündungen benutzt . 

Würde aber trotzdem morgen mal in die Klinik fahren da es ja schon schlimmer geworden ist wie du schreibst . 

Gute Besserung 

LG 

Hatte schon paar mal ein Kamillen Bad gemacht half nichts. Aber vielen Dank für den Tipp 😊

0

Geh auf jeden Fall damit zum Arzt.

Nagelbettentzündung... etwas ratlos wegen Eiter

Ich habe vor einer Woche entdeckt, dass mein Zehennagel entzündet ist. Eiter ist da auch drin. Ich war auch schon 2x in der Apotheke. Mir wurde gesagt, ich soll diese grüne Ilon Abszess Salbe drauf machen, bis der Eiter offen bzw. raus ist und danach die Betaisodona Salbe nehmen.. Das Ding ist nur, dass das immer noch nicht offen ist. Es kommt zwar teilweise am Rand des Nagels etwas Eiter raus und auf der Entzündung ist ein kleines Bläschen, aber sonst nichts. Mittlerweile ist es auch etwas hart und bläulich geworden. Hm.. ^^ Soll ich jetzt einfach mal die Betaisodona Salbe drauf machen oder noch warten? Aber das ist ja auch keine Zugsalbe, sondern nur gegen Entzündungen oder? Und falls jetzt wer sagt: Geh zum Arzt. - Das geht momentan nicht. Meine Eltern sind im Urlaub und kommen erst nächste Woche wieder und ohne die kann ist da nicht hin wegen Krankenkasse etc. pp. Bin etwas ratlos. Also ich würde sagen, dass es schon besser geworden ist, aber ... so langsam sollte der Eiter doch mal da rauskommen oder?

...zur Frage

Wieso bildet sich nach Anwendung von Zugsalbe Eiter?

Ich hatte bei einer Gartenparty einen Splitter im Bein, welchen ich mit der Hand entfernt habe. Da es dunkel war konnte ich nicht sehen ob er komplett draußen war. Am nächsten morgen ist mir dann eine Schwellung aufgefallen mit einem dunklen punkt. Ich bin davon ausgegangen das das noch ein Stück Splitter ist. Ich habe diesen Punkt nicht entfernen können. Deswegen habe ich mich entschieden Zugsalbe drauf zu tun. Nach 2 Tagen salbe ist die Schwellung verschwunden und es tut nur beim draufdrücken ganz leicht weh, aber es hat sich sehr viel eiter auf der stelle gebildet, welcher zuvor noch nicht da war. Da ich immer gleich das schlimmste befürchte bin ich nun etwas aufgeregt, weil ich starke Angst vor einer Blutvergiftung oder so habe. Ist meine Angst begründet und ist das normal mit dem eiter??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?