Eiterblase neben Piercing?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey also ich hatte sowas auch schonmal nur halt beim Helix und bei mir is es irgendwann von alleine weggegangen aber jo das heißt net dass es bei dir genauso is. Ich würde an deiner Stelle am besten mal den Piercer fragen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itsme1994
28.07.2016, 00:30

Okay

0

Ehrlich gesagt sieht es aus wie ein Pickel.... Wenn es nicht besser wird oder wehtut würde ich zum Hautarzt gehen. Nicht das sich das Piercing entzündet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itsme1994
27.07.2016, 23:31

Also ich hab vergessen das rein zu schreiben ich hatte seit Anfang an neben den Piercing immer diese rote Stelle und man sah das da war ist oder war aber jetzt ist es so dick

Aber danke
Das wäre mir jetzt nicht eingefallen

0
Kommentar von CA2311
27.07.2016, 23:35

Also im dem Fall würde ich auf jedenfall zum Hautarzt gehen. Das er mal einen Blick drauf wirft und dir ne Salbe oder sowas gibt. Wäre ja schade wenn sich das Piercing entzündetet. Und wenn es entzündete ist tut es richtig weh.

0
Kommentar von itsme1994
28.07.2016, 00:31

Ja das stimmt
Fahre morgen mal hin danke

0
Kommentar von CA2311
28.07.2016, 00:36

Ja ist besser als wenn du dir das ganze Wochenende fragst was es ist. Alles gute....

0

Geh mal zum Piercer :) könnte auch Wildfleisch sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itsme1994
28.07.2016, 00:31

Okay danke jetzt ne andere frage haha was passiert dann ? Müsste ich ihn raus nehmen ..?

0
Kommentar von Judiii
28.07.2016, 00:33

Nein quatsch :D
Es gibt wege Wildfleisch zu behandeln. Aber da musst du das beste für dich suchen :)
Über h2o2, ätzstifte aus der apotheke Oder Teebaumöl gibts vieles :D
Aber lass dir das erst mal vom Piercer angucken, bevor du rumdokterst :D

0
Kommentar von itsme1994
28.07.2016, 00:34

Okay danke

0

Was möchtest Du wissen?