Eiskönigin Mozivtorte - "Eiswand"?

...komplette Frage anzeigen Eiskönigin Motivtorte- "Eiswand" - (backen, Kuchen, Torte)

4 Antworten

Ich würde es mit Zuckerglas machen. Die unebene Oberfläche bekommst du mit einer Form oder du raust es hinterher auf (das wird meinst nämlich recht klar). Du kannst es natürlich auch so lassen, Eis ist meist ja auch klar.Man kann es auch leicht blau einfärben mit Speisefarbe. Vielleicht kann man auch Zucker drüber streuen wenn es noch nicht ganz ausgekühlt ist, das habe ich nie probiert.

Zuckerglas benutze ich immer für Halloween-Muffins, da funktioniert das ganz gut. (dunkler Muffin oder Hautfarben und dann eine Glasscherbe drinnen und zähflüssige Erdbeer- oder Himbeersoße als Blut daneben)

Rezepte dazu gibt es im Internet reihenweise, am besten am Tag vorher schon mal ausprobieren.

 

testwiegehtdas 11.08.2017, 08:41

wenn du "Zuckerglas Eiskönigin" bei Google-Bilder eingibst, dann findest du da auch ein paar zu.

0

Also ich würde dir Isomalt empfehlen. Das ist eine besondere Art Zucker, die besonders gut für sowas geeignet ist.

Der größte Vorteil ist, das es wenn es ausgehärtet ist nicht klebt, und sich auch nicht wieder verformt oder verflüssigt (außer man erhitzt es stark)

Bei Zucker oder Bonbons kann das hingegen passieren, außerdem hast du da den Bonbongeschmack mit drin, der evtl nicht zur Torte passt (Die Eisbonbons riechen auch extrem nach Mundwasser finde ich) 

Hier ist sogar eine Anleitung wie man die Eiswand für eine Frozen Torte daraus herstellt ;)

http://katiescakesbaden.blogspot.de/2015/08/sue-kristalle-eiskristalle-aus-isomalt.html

Ich benutz Isomalt auch gerne für die Fenster von Hexenhäuschen ^^

Mit Karamellbonbons geht das eigentlich ganz gut. Die lässt man schmelzen und bricht dann so einen Kanten raus. Mit Eisbonbons habe ich das noch nicht ausprobiert - versuch es doch einfach mal. Ansonsten kann ich mir vorstellen, dass man sie als Tortendekoration auch kaufen kann. Da muss man aber schon ein bisschen suchen.

Was möchtest Du wissen?